Dortmund

BVB-Fans in Schockstarre: Hat Roman Bürkis neue Freundin wirklich DIESES Tattoo?

BVB-Torhüter Roman Bürki und Influencerin Marlen Valderrama-Alvaréz sind erst frisch zusammen.
BVB-Torhüter Roman Bürki und Influencerin Marlen Valderrama-Alvaréz sind erst frisch zusammen.
Foto: imago images / Kirchner-Media & Screenshot Instagram: malvareezz

Dortmund. Jetzt ist es Gewissheit. BVB-Torwart Roman Bürki (29) ist verliebt. Zum Jahreswechsel hat die Nummer 1 von Borussia Dortmund zum ersten Mal ein Foto von sich und seiner neuen Freundin Marlen Valderrama-Alvaréz (23) bei Instagram gepostet.

Kurze Zeit später kursiert ein irres Gerücht um die Influencerin, die bei Instagram satte 165.000 Follower hat. So soll die 23-Jährige mit dem BVB eigentlich so gar nichts anfangen können. Ein Tattoo auf dem Körper der Schönheit aus Wertheim bei Würzburg soll sie verraten, berichtet das Schweizer Onlineportal „Nau“.

BVB: Roman Bürkis neue Freundin ist Schalke-Fan!

Demnach ist die neue Frau an der Seite des BVB-Schlussmanns ausgerechnet Fan des Erzrivalen aus Gelsenkirchen. Ihre Liebe zu den Königsblauen soll sie angeblich sogar mit einem Schalke-Tattoo auf ihrem Körper besiegelt haben.

Immerhin: Wie zahlreiche Bilder auf ihrem Instagram-Account belegen, teilt die gelernte Kinderpflegerin die Liebe zu Tattoos mit dem 29-jährigen Schweizer.

Einen eindeutigen Beweis für ihre Liebe zum FC Schalke 04 findet sich hier allerdings nicht. Den gibt es allerdings auf einer anderen Plattform.

------------------------------------

• Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Bleibt er beim BVB? Jetzt spricht Hakimi!

Borussia Dortmund: Irres Video! Dieser Fan läuft nackt durch die Straßen – für einen Ex-BVB-Star

• Top-News des Tages:

„Was für Versager!“ ++ Deutschland fegt Niederlande bei der Handball EM 2020 vom Feld – doch DIESE Szene sorgte für gewaltige Diskussionen

Bundesliga: Transfer-Hammer! Schnappt der BVB den Bayern DIESEN Nationalspieler vor der Nase weg?

-------------------------------------

„Weil das der geilste Club der Welt ist: Schalke!“

In einem Interview mit Youtuber Mirco Rosik verrät die Baden-Württembergerin, dass es sie in NRW einzig und allein nach Gelsenkirchen verschlagen würde. Der Grund: „Weil das der geilste Club der ganzen Welt ist: Schalke. Deswegen würde ich dahin ziehen.“

+++ FC Schalke 04: Kahn mit klarer Ansage in der Torwart-Debatte: „Nübel muss …“ +++

Ob sie ihre Meinung jetzt ändert? Zumindest scheint ihr die Liebe zu ihrem Freund wichtiger zu sein als die Liebe zu Königsblau. So erklärt sie auf ihrem Youtube-Kanal, dass sie Roman Bürki im Revierderby die Daumen drückt. „Es ist ja mein Freund und Ich will, dass er am Ende des Tages glücklich ist - egal gegen wen er spielt.“

Das ist der BVB-Fahrplan bis zum Bundesliga-Auftakt

Für Roman Bürki und den BVB geht es am Samstag mit zwei Testspielen gegen Feyenoord Rotterdam (12 Uhr) und den FSV Mainz 05 (17 Uhr) weiter, bevor Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) beim FC Augsburg in die Rückrunde der Bundesliga startet. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN