Dortmund

Borussia Dortmund ringt Gladbach nieder – hier aller Highlights!

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach: Hier gibt's alle Infos zum Bundesliga-Kracher!
Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach: Hier gibt's alle Infos zum Bundesliga-Kracher!
Foto: imago images / DeFodi

Dortmund. Am Samstagabend kam es in der Bundesliga zum Topspiel Borussia Dortmund – Gladbach.

In der Partie zwischen Dortmund und Gladbach konnte der BVB nach zuletzt drei Unentschieden in Folge zurück in die Erfolgsspur finden.

Borussia Dortmund – Gladbach im Live-Ticker

Dank eines Treffers von Marco Reus gewann Dortmund 1:0.

Alle Infos zum Spiel Dortmund – Gladbach im Live-Ticker!

----------------

Dortmund – Gladbach 1:0 (0:0)

Tore: 1:0 Reus (58.)

----------------

+++ Borussia Dortmund: VAR-Irrsinn gegen Gladbach! Das hat der Kölner Keller WIRKLICH gesehen +++

----------------

Aufstellungen:

Dortmund: Bürki – Akanji, Weigl, Hummels, Schulz – Witsel, Delaney – Brandt, Reus, Hakimi – Hazard

Gladbach: Sommer – Lainer, Jantschke, Elvedi, Wendt – Kramer, Zakaria – Benes – Embolo, Plea, Thuram

----------------

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 19.10.2019, 18.30 Uhr
  • Ort: Signal-Iduna-Park, Dortmund
  • Schiedsrichter: Sascha Stegemann

----------------

Dortmund – Gladbach: Die vergangenen 5 Duelle

  • 18.05.2019, Bundesliga
    Gladbach – Dortmund 0:2
  • 21.12.2018, Bundesliga
    Dortmund – Gladbach 2:1
  • 18.02.2018,Bundesliga
    Gladbach – Dortmund 0:1
  • 23.09.2017, Bundesliga
    Dortmund – Gladbach 6:1
  • 22.04.2017, Bundesliga
    Gladbach – Dortmund 2:3

----------------

90.+7 Minute: Schluss! Der BVB schlägt Gladbach 1:0.

90. Minute: Es gibt sechs Minuten Nachspielzeit.

89. Minute: Riesenchance für Gladbach!

Nach einer flachen Hereingabe von Lainer kommt Neuhaus 5 Meter vor dem Tor zum Abschluss und scheitert am sensationell parierenden Hitz.

84. Minute: Brandt trifft zum 2:0, doch Reus versperrt Sommer in Abeits-Position die Sicht, so dass Schiri Stegemann den Treffer zu Recht nicht gibt.

80. Minute: Noch zehn Minuten plus Nachspielzeit. Der BVB zieht sich erneut weit zurück. Hier spielt gerade nur Gladbach.

76. Minute: Gladbach ist momentan die aktivere Mannschaft. Lässt der BVB sich schon wieder in der Schlussphase eines Spiel die Butter vom Brot nehmen?

72. Minute: Die Auswechslung hat fast vier MInuten gedauert. Wir dürfen uns also schon mal auf eine saftige Nachspielzeit freuen.

69. Minute: In der Tat: Bürki muss raus. Hitz kommt rein.

68. Minute: Bürki liegt im eigenen Strafraum und muss behandelt werden. Derweil macht Hitz sich intensiv warm. Gibt es gleich einen Torwart-Wechsel beim BVB? In welcher Szene Bürki sich verletzt haben soll, ist bisher unklar.

61. Minute: Jetzt wird es interessant. In den vergangenen drei Spielen zog der BVB sich nach Führungen erschreckend weit zurück und kassierte jeweils den Ausgleich. Wie reagiert Dortmund heute auf den eigenen Führungstreffer?

58. Minute: TOOOR für den BVB!

Hazard schickt Reus mit einem feinen Pass in den Gladbacher Strafraum, und der Ex-Gladbacher schiebt gegen die Fohlen lässig zum 1:0 ein.

55. Minute: Beide Teams spielen munter nach vorne. Wenn die Partie so weitergeht, sind die Tore nur eine Frage der Zeit.

46. Minute: Weiter geht's. Beide Teams beginnen unverändert.

45.+1 Minute: Pause!

40. Minute: Kurze Auflösung des VAR-Spektakels: Reus soll angeblich bei einem vorangegangenen Zuspiel von Hummels hauchzart mit der Ferse im Abseits gestanden haben, berichtet Sky. Bilder, die das belegen, sahen wir noch nicht.

33. Minute: VAR-Irrsinn!

Was ist denn hier los? Brandt legt den Ball vor dem Gladbacher Strafraum quer zu Hazard, und der hält aus 18 Metern drauf. Sein abgefälschter Schuss landet im Kasten, und ganz Dortmund jubelt. Als beide Teams schon für den darauffolgenden Anstoß bereit waren, signalisiert Schiri Stegemann, dass der Video-Referee eingreift. Dann wird der Treffer nicht gegeben, weil Reus beim Schuss von Hazard im Abseits stand. Allerdings stand Reus meilenweit vom Geschehen entfernt. Reus behinderte Sommer definitiv nicht.

33. Minute: Riesenchance für Dortmund!

Nach einer Ecke köpft Hummels den Ball oben rechts aus dem Winkel. Sommer hat aber keine Lust auf einen Gegentreffer und hält mit einer starken Parade.

30. Minute: Wieder Bürki! Embolo läuft alleine auf das BVB-Tor zu, und im Eins-gegen-eins luchst der Schweizer seinem Landsmann die Kugel ab.

26. Minute: Riesenchance für Gladbach!

Nach einer Freistoß-Hereingabe von der linken Seite kommt Lainer am zweiten Pfosten aus kurzer Distanz frei zum Abschluss und scheitert am glänzend parierenden Bürki.

24. Minute: Dem BVB ist die kleine Krise bisher nicht anzumerken, die Dortmunder zeigen in der Anfangsphase eine ansprechende Leistung. Gegen die derzeit so stark aufspielenden Gladbacher hat der BVB sich in den ersten Minuten gleich zwei gute Chancen erspielt. Die Borussia hält den Ball in den eigenen Reihen, ist um Spielkontrolle bemüht. Den Gegner kann Dortmund bisher erfolgreich vom eigenen Tor fernhalten.

18. Minute: Erste Gladbacher Chance aus dem Spiel heraus: Wendt zieht links das Tempo an und flankt ins Zentrum, wo Embolo sich im Kopfballduell gegen Hummels durchsetzt. Der Abschluss des Gladbachers landet allerdings im Kreuzviertel.

12. Minute: Kaum erwähne ich, dass die Teams bisher noch Probleme im Angriffsspiel haben, da kombiniert der BVB sich sehenswert zu einer guten Chance. Reus bedient im Gladbacher Strafraum Brandt, der Sommer zu einer Glanzparade zwingt.

11. Minute: Nervöser Beginn beider Teams. Die Mannschaften schaffen es noch nicht, das eigene Spiel konzentriert aufzubauen.

6. Minute: Und auch der BVB kommt gefährlich vors gegnerische Tor. Reus legt an der Strafraumkante quer zu Brandt, der leitet gleich weiter zu Hazard, und der Abschluss des Belgiers wird von einem Verteidiger zur Ecke abgefälscht. Nach der Ecke kommt Delaney zum Kopfball und setzt den Ball knapp übers Tor.

5. Minute: Erste kleinere Gefahren-Situation im Dortmunder Strafraum! Nach einer Gladbacher Ecke können die BVB-Verteidiger nicht richtig klären, so dass Plea und Jantschke zwei Mal aus kurzer Distanz zum Abschluss kommen. Reus und Akanji wehren die Torschüsse ab.

1. Minute: Anpfiff! Der Ball rollt.

18.28 Uhr: Die Teams betreten den Rasen. Let's go!

18.15 Uhr: Die Spieler machen sich intensiv warm. Die Tribünen sind mittlerweile gut gefüllt. In einer Viertelstunde geht's los.

18.03 Uhr: Trotz des enttäuschenden Saisonstarts: Mit einem Sieg gegen Gladbach kann der BVB heute mit den Bayern gleichziehen und bis auf einen Punkt an die Gladbacher heranrücken.

17.55 Uhr: In einer guten halben Stunde geht's endlich los. Kann Borussia Dortmund die Patzer die Konkurrenz nutzen und näher an die Spitzengruppe der Liga ranrücken? Die Bayern kamen in Augsburg nur zu einem 2:2, Leipzig trennte sich 1:1 vom VfL Wolfsburg.

17.33 Uhr: Bei den Gladbachern ist Lainer wie erwartet rechtzeitig fit. Im Angriff beginnen Embolo, Plea und Thuram.

17.30 Uhr: Die Aufstellungen sind da. Beim BVB fehlt neben Jadon Sancho (aus disziplinarischen Gründen) auch Mario Götze, der an einer Grippe leidet, wie Borussia Dortmund mitteilt.

Samstag, 19. Oktober, 13.53 Uhr: Hammer vor dem Topspiel! Der BVB hat Shootingstar Jadon Sancho aus dem Kader gestrichen (hier alle Infos).

Freitag, 18. Oktober, 10.20 Uhr: Paco Alcacer wird morgen definitiv fehlen. Coach Lucien Favre stellte auf der Pressekonferenz vor dem Spiel klar, dass die Partie gegen Gladbach für den Spanien noch zu früh kommt. Alcacer laboriert seit zwei Wochen an Achillessehnenproblemen.

12.38 Uhr: Bahnt sich bei Gladbach etwa eine unglaubliche Blitz-Heilung an? Matthias Ginter könnte unter Umständen am Samstag in den Kader rutschen, nachdem er sich vor zwei Wochen eine komplizierte Schulterverletzung zugezogen hatte und monatelang auszufallen drohte. Als es hieß, er müsse doch nicht operiert werden, schrumpfte die erwartete Ausfallzeit auf etwa einen Monat. Nun gibt der Abwehrspieler jedoch im Training wieder Vollgas. Ist er ausgerechnet im Topspiel gegen seinen Ex-Club schon wieder an Bord?

10.54 Uhr: Eindrucksvolle Statistik! Der BVB gewann die vergangenen acht Spiele gegen Gladbach – mit einer Tordifferenz von 25:6. Kann Dortmund diese starke Serie am Samstagabend ausbauen?

Donnerstag, 17. Oktober, 8.21 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Partie zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Hier versorgen wir euch mit allen relevanten Infos rund um die Partie.

 
 

EURE FAVORITEN