BVB und Schalke 04: Revierderby auf dem Transfermarkt – um IHN soll es gehen!

Der BVB & Schalke buhlen wohl um das gleiche Talent.
Der BVB & Schalke buhlen wohl um das gleiche Talent.
Foto: Bild1: imago/Eibner | Bild 2: imago/Kirchner-Media

Das Revierderby musste in diesem Jahr abgesagt und verschoben werden. Auf dem Transfermarkt könnte es nun aber schon mal zum Duell zwischen dem BVB und dem FC Schalke 04 kommen.

Laut einem englischen Medienbericht kämpfen der BVB und Schalke um den gleichen Spieler.

BVB & Schalke wollen holländischen U-Nationalspieler

Objekt der Begierde soll laut dem Portal „Football Insider“ Lamare Bogarde von Feyenoord Rotterdam sein. Der 16-Jährige stehe demnach im Fokus zahlreicher europäischer Topclubs.

Lamare Bogarde spielt noch in der U17 bei seinem Heimatverein Feyenoord Rotterdam. Dort zählt er zu den Leistungsträgern und absolvierte auch schon Länderspiele für die U-Nationalmannschaften der Niederlande.

Er stammt aus einer Fußballerfamilie. Sein Onkel Winston Bogarde kickte während seiner Karriere unter anderem für den FC Barcelona, AC Mailand und den FC Chelsea. Sein Bruder Melayro ging bereits den Schritt nach Deutschland und wechselte in die U19 der TSG Hoffenheim.

-------------------------------------------------------

Mehr News aus der Bundesliga:

Borussia Dortmund: Verschafft diese Investition dem BVB einen Vorteil in der Corona-Krise?

Ex-BVB-Coach Tuchel lässt vier Spieler zum Nulltarif ziehen - auch Borussia Dortmund könnte zuschlagen

FC Schalke 04: Finanz-Chef Peters mit düsterer Vorhersage: „Neuverpflichtungen ohne Geld...“

-------------------------------------------------------

Die Nähe zu seiner Heimat und zu seinem Bruder könnte für Borussia Dortmund und den FC Schalke ein Vorteil sein. Denn die Konkurrenz ist riesig. Laut „Football Insider“ sind auch Tottenham Hotspur, Juventus Turin und der AC Mailand interessiert.

Transferplanungen beim FC Schalke

Der FC Schalke 04 will nach Informationen der "Sport Bild" im Sommer drei Spieler loswerden. Auf der Liste stehen demnach drei Leihspieler: Nabil Bentaleb, Sebastian Rudy und Mark Uth. Die besten Chancen auf einen Verkauf hat S04 wohl bei Bentaleb.

Wann geht's wieder los?

Die Fans blicken gespannt auf den 24.04. Dann tagt die DFL und will die neue Vorgehensweise bekannt geben. Aktuell ist ein Restart der Bundesliga für Anfang Mai. Ob die Pläne allerdings wirklich umsetzbar sind, wird sich noch zeigen. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN