Dortmund

Borussia Dortmund: Irres Gerücht! Hat der BVB bereits einen Favre-Nachfolger im Auge?

Wird bei Borussia Dortmund schon Ausschau nach einem Nachfolger für Lucien Favre gehalten?
Wird bei Borussia Dortmund schon Ausschau nach einem Nachfolger für Lucien Favre gehalten?
Foto: imago images, Montage: DER WESTEN

Dortmund. Wenn es gut läuft, ist es die Mannschaft. Wenn es schlecht läuft, ist es der Trainer. Dieser Mechanismus im Fußball macht auch vor Borussia Dortmund in der Bundesliga nicht Halt.

Im Sommer war Lucien Favre noch der gefeierte Trainer, mit dem Borussia Dortmund es erstmals wagte, die Meisterschaft als Saisonziel auszurufen. Und nur eineinhalb Monate später sprechen viele Bundesliga-Fans über Borussia Dortmund wie über einen designierten Absteiger.

Bundesliga: Favre beim BVB im Zentrum der Kritik

Im Zentrum der Kritik: Trainer Lucien Favre. Zu stur, zu unflexibel, zu emotionslos – viele zweifeln, ob der Schweizer der Richtige für den BVB ist und sehen in ihm inzwischen einen Kandidaten für die erste Trainer-Entlassung der Saison.

Wie der „Kicker“ berichtet, gibt es auch intern bereits Favre-Kritiker. „Die Kritik wird lauter, sie macht auch vor Trainer Lucien Favre nicht Halt, dessen Ruf, ein Bessermacher zu sein, immer mehr bröckelt“, heißt es in der Montags-Ausgabe des Sportmagazins. „Eine Mischung aus Verunsicherung und Arroganz hat sich wie ein Gift verbreitet. Ein kommunikativer Trainer könnte das aufarbeiten, würde Mentalität freilegen und fördern – und den großen Traum von der Meisterschaft selbst leben. Favre kann das nicht.“

Bremens Florian Kohfeldt als potenzieller Favre-Nachfolger?

Einem irren Gerücht zufolge hat Borussia Dortmund sogar bereits einen potenziellen Nachfolger im Auge, sollte es mit Lucien Favre bald nicht mehr weitergehen.

----------------------------

Das ist Lucien Favre:

  • Geboren 1957 in der Schweiz
  • 1985 zog Favre sich nach einem Foul Pierre-Albert Chapuisat, dem Vater des späteren BVB-Profis Stéphane Chapuisat, mehrere Knochenbrüche und Bänderrisse zu
  • Favre gelang allerdings ein Comeback und er konnte noch bis 1991 seine Profi-Karriere fortsetzen
  • 1993 bekam er beim FC Echallens seinen ersten Job als Cheftrainer
  • Nach erfolgreichen Jahren in der Schweiz holte Hertha BSC den Schweizer 2007 in die Bundesliga
  • 2011 rettete er Borussia Mönchengladbach vor dem Abstieg und führte das Team zwischenzeitlich sogar in die Champions League
  • Nach einem dreijährigen Engagement in Frankreich ist Favre seit 2018 Trainer von Borussia Dortmund

----------------------------

Das Werder-Magazin „Deichstube“ berichtet, der BVB sei heiß auf Bremens Trainer Florian Kohfeldt, „weil er längst als kompletter Trainer gilt, der perfekt zu Borussia Dortmund passen würde.“

Schon einmal habe Borussia Dortmund nach „Deichstube“-Informationen Kohfeldt kontaktiert. Kohfelds Berater Marc Kosicke hat exzellente Kontakte nach Dortmund, auch Jürgen Klopp gehört zu seinen Klienten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

BVB: Bürki spricht entscheidenden Punkt an: „Würde mir wünschen, dass...“

Schalke 04 in Topform – doch ein Ex-Trainer übt trotzdem scharfe Kritik

• Top-News des Tages:

Wetter: Droht Sonntag ein Sturm-Chaos in NRW? Wetterdienst mit dieser wichtigen Warnung

Lotto: Mann knackt Mega-Jackpot – dann schmiedet er einen irren Plan

-------------------------------------

Unbestritten ist: Mit seiner emotionalen und mitreißenden Art ähnelt Kohfeldt dem in Dortmund noch immer vergötterten Jürgen Klopp deutlich mehr als Lucien Favre.

Kohfeldt zum BVB? Äußerst Unwahrscheinlich!

Dennoch scheint eine baldige Verpflichtung von Florian Kohfeldt äußerst unwahrscheinlich. „Ich werde meinen Vertrag bis 2023 erfüllen, wenn Werder Bremen das so will“, sagte der 36-Jährige kürzlich noch klipp und klar.

Und überhaupt: Für eine Verpflichtung von Kohfeldt müsste der Trainerstuhl in Dortmund erst einmal frei werden. Darüber würde nach zwei überzeugenden Siegen bei Slavia Prag (Mittwoch, 18.55 Uhr) und beim SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr) wohl schon niemand mehr sprechen.

 
 

EURE FAVORITEN