Borussia Dortmund wohl drei Wochen ohne Blaszczykowski

Jakub Blaszczykowski zog sich im Spiel bei 1899 Hoffenheim eine Verletzung zu.
Jakub Blaszczykowski zog sich im Spiel bei 1899 Hoffenheim eine Verletzung zu.
Foto: imago
Der Mittelfeldspieler wird dem BVB in den Spielen gegen Hertha BSC und Wolfsburg fehlen. Am 34. Spieltag soll "Kuba" in den Kader zurückkehren.

Dortmund. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss mindestens zwei Spiele auf Jakub Blaszczykowski verzichten. Der polnische Nationalspieler hat sich beim 1:1 in Hoffenheim am vergangenen Wochenende einen Faserriss im Adduktorenbereich zugezogen. Er wird dem Tabellen-Neunten damit in den Partien gegen Hertha BSC und beim VfL Wolfsburg fehlen.

"Wir sind zuversichtlich, ihn gegen Werder Bremen wieder im Kader zu haben", hieß es einer Twitter-Mitteilung der Borussia mit Bezug auf das letzte Saison-Meisterschaftsspiel am 23. Mai. In diesem Fall wäre der Mittelfeldspieler auch eine Option für das Pokal-Finale eine Woche später in Berlin gegen Wolfsburg.(dpa)