Dortmund

Borussia Dortmund: Sorge um Jadon Sancho! Erst Wahnsinns-Rekord, dann verletzt

Bei Borussia Dortmund – RB Leipzig lieferte Jadon Sancho eine San-Show und verletzte sich anschließend.
Bei Borussia Dortmund – RB Leipzig lieferte Jadon Sancho eine San-Show und verletzte sich anschließend.
Foto: imago images/Kirchner-Media

Dortmund. Borussia Dortmund gegen RB Leipzig: Eine irre Achterbahnfahrt – vor allem für Jadon Sancho.

Der Engländer brach erst einen irren Rekord, verletzte sich anschließend und sorgt nach dem 3:3 von Borussia Dortmund gegen RB Leipzig für Sorgenfalten beim BVB.

Borussia Dortmund gegen RB Leipzig: Sancho mit Rekord und Verletzung

Jadon Sancho sorgte erst mit zwei Vorlagen für die 2:0-Pausenführung, legte dann das 3:2 selber nach und brach einen uralten Bundesliga-Rekord. Mit 19 Jahren und 267 Tagen ist er nun der jüngste Spieler aller Zeiten, der 22 Bundesligatore erzielen konnte.

Diesen Rekord hielt vorher Horst Köppel, der bei seinem 22. Tor (für den VfB Stuttgart) exakt zwei Tage älter war. Die Vorarbeit zum 2:0 hatte Sancho bereits zum besten Assistgeber aller fünf europäischen Top-Ligen seit Start der Saison 2018/19 gemacht.

+++ Borussia Dortmund - RB Leipzig: BVB verschenkt in irrem Spiel zwei Führungen – hier alle Highlights +++

Doch weder die BVB-Führung hielt, noch der Lauf für Jadon Sancho.

In der 71. Minute musste der Engländer ausgewechselt werden, er humpelte vom Platz, hatte offenbar erhebliche Schmerzen im linken Oberschenkel oder Knie. Sieben Minuten später glich RB-Joker Patrick Schick zum 3:3 aus.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Haaland-Entscheidung gefallen? BVB-Fans rätseln über diesen Flug

FC Schalke 04: Ex-Star Hamit Altintop mit bösem Versprecher bei Champions-League-Auslosung

• Top-News des Tages:

Michael Schumacher: Management von Schumi klärt endlich auf – „Er ...“

DSDS-Gewinnerin aus Duisburg – du ahnst nicht, womit sie jetzt ihr Geld verdient

-------------------------------------

Nun sorgen sich Fans und Verantwortliche von Borussia Dortmund: Was ist mit Jadon Sancho? Fällt er für das Hinrunden-Abschlussspiel bei der TSG Hoffenheim (Freitag, 20.30 Uhr) aus?

+++ Ein Muss für echte Borussen! In unserem kostenlosen BVB-Newsletter versorgen wir dich mit exklusiven Hintergrund-Berichten, die du nur im DER-WESTEN-Newsletter bekommst: HIER anmelden! +++

Bereits nach der Auswechslung spürte man Sanchos Fehlen auf dem Platz. Am Abend machte der BVB keine Angaben zur Art oder Schwere der Verletzung.