Dortmund

Schalke – Dortmund: Auf diesen Positionen drückt beim BVB vor dem Derby der Schuh

Vor dem Spiel zwischen Schalke und Dortmund hat Dortmund in der Abwehr personelle Engpässe.
Vor dem Spiel zwischen Schalke und Dortmund hat Dortmund in der Abwehr personelle Engpässe.
Foto: imago/Thomas Bielefeld

Dortmund. Ausgerechnet vor dem Derby zwischen Schalke und Dortmund keimen beim BVB wieder die personellen Probleme in der Abwehr auf.

Während Linksverteidiger Marcel Schmelzer wohl noch keine Option darstellt, drohen auch die beiden gesetzten Innenverteidiger zu fehlen. Außerdem könnte die Besetzung der Rechtsaußen-Position für Trainer Lucien Favre erneut eine Herausforderung werden.

Schalke – Dortmund: BVB mit Sorgen in der Abwehr

Wie wird die Viererkette des BVB im Spiel zwischen Schalke und Dortmund wohl aussehen? Und wer beginnt vorne rechts?

Das Lazarett im Überblick:

Marcel Schmelzer

Wird nach seinem Knochenödem wohl noch fehlen. Achraf Hakimi oder Raphael Guerreiro werden ihn wohl ersetzen.

+++ Schalke - Dortmund im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos zum Revierderby +++

Manuel Akanji

Eine Zerrung der Kniegelenkkapsel setzte ihn zuletzt außer Gefecht. Fürs Derby wird es bei ihm laut Sportdirektor Michael Zorc „zeitlich eng“.

Dan-Axel Zagadou

Zog sich gegen Freiburg eine Stauchung des linken Fußes zu. Es ist fraglich, ob er rechtzeitig zum Derby fit wird.

Marius Wolf

Erst ein Muskelfaserriss, jetzt eine Kapselverletzung: Wolf steht seit Wochen nicht im BVB-Kader und wird wohl auch auf Schalke fehlen.

Christian Pulisic

Fehlte gegen Freiburg wegen muskulärer Probleme. Beim BVB hofft man, dass der US-Boy bis Samstag wieder fit wird. Sollten Pulisic und Wolf ausfallen, müsste Sancho wohl wieder vorne rechts ran.

Pulisic zu Chelsea?

Christian Pulisic wurde bei Borussia Dortmund in den vergangenen Tagen nicht nur wegen seiner Muskel-Blessur zum Thema. Der Amerikaner geriet auch in die Schlagzeilen, weil der FC Chelsea dem BVB offenbar ein Angebot für einen Winter-Wechsel vorgelegt hatte. Aus einem ganz bestimmten Grund will Chelsea den Transfer so schnell wie möglich abwickeln (hier alle Hintergründe).

BVB und Schalke schon in Derby-Stimmung

Sowohl Borussia Dortmund als auch der FC Schalke 04 sind schon seit Tagen in Derby-Stimmung. Kaum waren die Spiele von BVB und S04 abgepfiffen, da schalteten die Schwarzgelben und die Königsblauen in den Derby-Modus (hier die Einzelheiten).

 
 

EURE FAVORITEN