Borussia Dortmund – Frau von BVB-Star Reus mit offenem Geständnis: „Es war der Horror“

Scarlett Gartmann, Ehefrau von BVB-Star Marco Reus, schilderte bei Instagram ein weniger schönes Urlaubserlebnis.
Scarlett Gartmann, Ehefrau von BVB-Star Marco Reus, schilderte bei Instagram ein weniger schönes Urlaubserlebnis.
Foto: imago images/Laci Perenyi - Instagram/Scarlett Gartmann

Das hatte Scarlett Gartmann sich wohl etwas anders vorgestellt. Die Ehefrau von Marco Reus (Borussia Dortmund) schilderte ihren Fans bei Instagram von ihrem jüngsten Urlaub, der alles andere als rund lief.

In den vergangenen Tagen machte das Model gemeinsam mit der Tochter (zehn Monate) einen Abstecher nach Ibiza. Die kleine Familie des Kapitäns von Borussia Dortmund wollte offensichtlich dem ungemütlichen Orkantief in Deutschland entfliehen.

Borussia Dortmund: Scarlett Gartmann auf Ibiza

Doch ungemütlich wurde es für Scarlett Gartmann auch auf Ibiza. Denn die Kleine machte ihrer Mutter ganz schön zu schaffen.

„Ich sag’s euch“, schrieb die 26-Jährige bei Instagram: „Der Trip, besonders der Flug, waren der Horror.“

Gartmann weiter: „Mit Kids kann man nie planen, wie es wird. Und wir hatten die letzten Male super viel Glück, dass die kleine Maus tiefenentspannt war. Aber diesmal machen ihr die Zähnchen ganz schön zu schaffen, und das Autofahren noch viel mehr.“

Diese Schilderungen klingen, als wäre der Urlaub auf Ibiza für Scarlett Gartmann nicht zwingend erholsam gewesen. Doch die Frau des Stars von Borussia Dortmund nimmt’s gelassen: „Aber wie sagt man so schön: Alles nur eine Phase.“

„Sowas braucht man echt nicht“

Ihre Fans munterten sie sofort auf. „Jede Phase geht vorbei“, kommentierte eine Nutzerin: „Ich drücke euch die Daumen, dass es nicht lange anhält.“

Eine andere Nutzerin konnte das Leiden der Spielerfrau genau nachempfinden: „Oh nein, du Arme. Ich hoffe, es gab keine bösen Blicke von Mitreisenden. Sowas braucht man in so einer Situation echt nicht.“

Und wieder eine andere Nutzerin schilderte von einem ähnlichen Ereignis: „Oh ja, das Zahnen hat bei uns auf dem Rückflug von Costa Rica angefangen – bei einem 15-Stunden-Flug.“

-----------------

BVB-Top-News:

-----------------

BVB kassiert bittere Pleite

Allen Grund zu meckern hatte in den vergangenen Tagen nicht nur Baby Reus. Auch die Fans von Borussia Dortmund waren am Wochenende ganz schön bedient. Ihr Herzensverein gab am Samstagabend im Topspiel bei Bayer Leverkusen mal wieder eine Führung aus der Hand und verlor 3:4. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN