Dortmund

Borussia Dortmund: Heißes Gerücht um Rückkehr von Ilkay Gündogan – jetzt spricht der Ex-Borusse

Kehrt Ilkay Gündogan zu Borussia Dortmund zurück? Der Ex-Borusse spricht Klartext.
Kehrt Ilkay Gündogan zu Borussia Dortmund zurück? Der Ex-Borusse spricht Klartext.
Foto: imago images / Chai v.d. Laage

Dortmund. Rückhol-Aktionen bewährter Stars haben bei Borussia Dortmund in den letzten Jahren fast schon Tradition. Mario Götze, Shinji Kagawa, Nuri Sahin… nur drei von vielen Beispielen in jüngster Vergangenheit.

Borussia Dortmund selbst befeuerte kürzlich das heiße Gerücht um eine weitere spektakuläre Rückhol-Aktion. Kommt Ilkay Gündogan zurück zum BVB?

Borussia Dortmund: Ilkay Gündogan spricht Klartext zu Gerücht

Einige Fakten sprachen dafür: Der 28-Jährige, der bis 2016 fünf Jahre lang das schwarzgelbe Trikot trug, brach zuletzt die Verhandlungen um eine Vertragsverlängerung bei Manchester City ab.

Mehrfach ließ ManCity-Trainer Pep Guardiola zudem durchblicken, dass ein Verkauf von Ilkay Gündogan eine Option ist – Medien berichteten, die Citizens würden dafür sogar einen Millionenverlust in Kauf nehmen.

Als Borussia Dortmund dann noch ein Foto twitterte, das vermuten ließ, Gündogan könnte wieder Dortmunder werden, brach eine heiße Diskussion unter den Fans aus (>> hier mehr dazu).

------------------------------------

• Mehr News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Wechsel nach Spanien? BVB-Profi bereits beim Medizin-Check

Borussia Dortmund: Ömer Toprak spricht über Unfall, bei dem er fast gestorben wäre

• Top-News des Tages:

Amazon: Wenn du diese Mail bekommst, solltest du sofort handeln

EM-Qualifikation: Deutschland - Estland: Torfestival! DFB-Elf schießt Gäste aus dem Stadion

-------------------------------------

Gündogan zu Rückkehr-Gerücht: „Davon wüsste ich doch“

Der setzte Ilkay Gündogan nun ein Ende. Nach dem 8:0 der deutschen Nationalmannschaft gegen Estland wurde der Mittelfeldmann gefragt, ob er nach Dortmund zurückkomme. Er antwortete: „Davon wüsste ich doch. Ich weiß von nichts, ich habe mit niemanden gesprochen.“

„Es wird im Sommer Gespräche geben und dann sehen wir weiter. Ich bin nicht unzufrieden bei Manchester City und deshalb würde ich nicht sagen, dass ich unbedingt weg will. Der Klub will ja auch verlängern“, so Gündogan weiter.

Ein Jahr läuft der Vertrag von Gündogan in Manchester noch. Will City eine Ablöse für den gebürtigen Gelsenkirchener kassieren, müsste er in diesem Sommer verkauft werden.

 
 

EURE FAVORITEN