Dortmund

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang winkt der erste Titel der Saison

Pierre-Emerick Aubameyang ist für den Titel "Afrikas Fußballer des Jahres" nominiert.
Pierre-Emerick Aubameyang ist für den Titel "Afrikas Fußballer des Jahres" nominiert.
Foto: imago/Contrast

Dortmund. Pierre-Emerick Aubameyang hat es auf die Shortlist für die Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres geschafft.

Der Stürmerstar von Borussia Dortmund hatte sich den Titel bereits 2015 gesichert. 2014 und 2016 musste er sich mit dem 2. Platz begnügen.

---------------------

Mehr Themen:

Pierre-Emerick Aubameyang und das Wechsel-Theater! Jetzt meldet der BVB-Star sich zu Wort

BVB jubelt: Marco Reus wieder auf dem Platz!

Holt Borussia Dortmund diesen deutschen Nationalspieler?

--------------------

Keita und Co. sind Aubameyangs Konkurrenten

Neben Aubameyang sind nominiert: Naby Keita (Guinea/RB Leipzig), Sadio Mane (Senegal/Liverpool), Victor Moses (Nigeria/Chelsea) und Mohamed Salah (Ägypten/Liverpool).

Aktueller Titelträger ist Riyad Mahrez. Der Algerier hatte im vergangenen Jahr die Sensations-Meisterschaft mit Leicester City perfekt gemacht.

Hier können Fans bis zum 27. November ihre Stimme abgeben. Am 11. Dezember wird der Gewinner bekanntgegeben.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel