Dortmund

Borussia Dortmund: Perfekt! Nationalspieler Nico Schulz kommt zum BVB – das sind die Details

Borussia Dortmund verpflichtet Nico Schulz.
Borussia Dortmund verpflichtet Nico Schulz.
Foto: imago images / Sven Simon

Dortmund. Das Gerücht wurde immer heißer – und jetzt bestätigt: Nico Schulz wechselt zu Borussia Dortmund.

Der 26-Jährige kommt von Ligakonkurrent TSG Hoffenheim zu Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund verpflichtet Nico Schulz

„Borussia Dortmund ist ein Top-Klub, dessen Team einen Fußball spielt, der einfach gut zu mir und meinem Stil passt. Ich glaube, dass ich dem Team mit meiner Art zu spielen, helfen kann. Gemeinsam können wir Großes erreichen“, so Schulz.

------------------------------------

• Mehr News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund landet Mega-Deal mit Amazon – die BVB-Fans können sich auf ein einmaliges Angebot freuen

Borussia Dortmund – Schalke: U19 des BVB wirft die Königsblauen in packendem Halbfinal-Derby raus

• Top-News des Tages:

Nach Armbrust-Drama in Passau: Szene-Aussteiger packt aus – so tickte Guru Thorsten W. (†53)

„Wer wird Millionär“ bei RTL: Schock bei Günther Jauch - plötzlich stürmt eine Kandidatin auf die Bühne

-------------------------------------

„Über die Ablösemodalitäten haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart“, verkündet der BVB. Die Ablösesumme soll sich aber auf rund 27 Millionen Euro belaufen. Schulz ist damit nach André Schürrle (30 Millionen Euro), Abdou Diallo (28 Millionen) und Henrikh Mkhitaryan (27,5 Millionen) der viertteuerste Transfer der Dortmunder Vereinsgeschichte.

Nico Schulz bekommt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

BVB-Sportdirektor Zorc: „Ein Spieler wie er tut jeder Mannschaft gut“

„Nico Schulz ist ein Abwehrspieler, der in den vergangenen Jahren noch einmal einen deutlichen Leistungssprung gemacht hat. Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werden wir von seiner Physis, seinem Tempo und seiner extremen Dynamik sehr profitieren. Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut“, so BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

In Kürze wird erwartet, dass Borussia Dortmund weitere Transfers vermeldet. Auch Gladbachs Thorgan Hazard, ein Barca-Juwel und ein weiterer deutscher Nationalspieler sind im Anflug. Hier mehr dazu >>>

 
 

EURE FAVORITEN