Dortmund

Borussia Dortmund: Transferziel Meunier trifft diese wichtige Entscheidung

Borussia Dortmund will PSG-Star Thomas Meunier.
Borussia Dortmund will PSG-Star Thomas Meunier.
Foto: imago images/Sven Simon

Dortmund. Borussia Dortmund und Thomas Meunier – diese Kombination war in den vergangen Wochen häufiger zu hören. Der BVB bemühte sich wie viele andere europäische Topklubs um den Star von Paris Saint-Germain.

Jetzt soll der Rechtsverteidiger eine wichtige Entscheidung getroffen haben. Meunier könnte schon in zwei Wochen bei seinem neuen Klub sein!

Borussia Dortmund: Meunier trifft wohl Entscheidung

Nach Informationen des Bezahlsenders „Sky“ wird sich Meunier in Kürze auch offiziell für einen Wechsel zu Borussia Dortmund entscheiden und den Revierklub damit anderen europäischen Größen wie etwa Tottenham Hotspur vorziehen.

Eine weitere Frage in diesem Zusammenhang scheint nun ebenfalls geklärt. Wie der französische Radiosender „RMC Sport“ berichtet, wird Meunier darauf verzichten, für seinen derzeitigen Klub PSG die verbliebenen Spiele in der Champions League zu absolvieren, die ab dem 7. August in Turnierform ausgetragen werden.

Um an der Königsklasse teilzunehmen hätte Meunier einer kurzzeitigen Vertragsverlängerung bei Paris zustimmen müssen. Das hat er dem Bericht zufolge, ähnlich wie Timo Werner bei RB Leipzig, jedoch nicht getan.

----------

Top-News rund um den BVB:

DIESER Sancho-Tweet lässt die United-Fans jubeln: „Oh mein Gott“

Roman Bürki gesteht – „Fühlte sich so an, als würde es einen erdrücken“

----------

Der Weg zu Borussia Dortmund ist damit schon ab dem 30. Juni, dem Enddatum des derzeitigen Meunier-Vertrags, frei. Heißt für den BVB auch: Meunier ist damit wohl ablösefrei zu haben und es müsste keine Einigung mit Paris erzielt werden.

Eine solche gibt es mit dem Spieler selbst bereits. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Meunier schon bald einen Vierjahresvertrag bei Dortmund unterschreiben.

Offizielle Statements zum Transfer gibt es bislang aber weder von Seiten der Schwarzgelben noch von Paris-Offiziellen. (the)

 
 

EURE FAVORITEN