Dortmund

Borussia Dortmund: Jadon Sancho überrascht gegen Augsburg mit diesem kuriosen Trick

Jadon Sancho drehte nach der Pause mit Borussia Dortmund gegen Augsburg mächtig auf.
Jadon Sancho drehte nach der Pause mit Borussia Dortmund gegen Augsburg mächtig auf.
Foto: imago images

Dortmund. Was für ein Auftakt für den Borussia Dortmund in die neue Bundesliga-Saison. Mit 5:1 (1:1) fertigte der BVB den FC Augsburg am Samstag im heimischen Signal Iduna Park ab.

Dabei musste Borussia Dortmund direkt zu Spielbeginn den ersten Schock der Saison verarbeiten. Schon nach 32 Sekunden klingelte es im Tor von Bürki-Ersatz Marwin Hitz. Doch Paco Alcácer brachte die Borussia quasi im direkten Gegenzug zurück.

Nach dem Pausentee war es Jadon Sancho, der den Unterschied machte. Dafür musste der Youngster aber tief in die Trickkiste greifen.

Borussia Dortmund: Knoten platzt im zweiten Durchgang – Sancho wechselt von weiß zu blau

In der ersten Halbzeit blieb Jadon Sancho noch vergleichsweise blass, passend zu seiner Schuhfarbe (weiß).

Kurz nach Wiederanpfiff des zweiten Durchgangs sorgte der 19-Jährige dann allerdings für den Führungstreffer des BVB. Danach leitete der englische Nationalspieler mit einer Flanke das Tor von Marco Reus ein, bevor er das 4:1 des Doppeltorschützen Alcácer direkt vorbereitete.

Fun Fact: Seine drei Torbeteiligungen gelangen Sancho im strahlenden hellblau. Denn der Flügelflitzer hatte in der Halbzeit seine Treter gewechselt. Ein Schuh-Trick, der sich auszahlen sollte.

-------------------------------------

• Mehr BVB-Themen:

Borussia Dortmund: Bei diesem Thema wird BVB-Boss Watzke deutlich – „Vergiss es, Junge!“

TV-Star blamiert sich bei BVB-Fans mit diesem Video – „Was hast du genommen?“

„Inside Borussia Dortmund“ auf Amazon Prime: Ein Detail verwundet viele BVB-Fans

-------------------------------------

BVB-Fans bejubeln Debüt-Tor

Das Sahnehäubchen der Partie sollte dann in der Schlussphase folgen. Da gelang Julian Brandt beim Debüt in schwarz-gelb gleich der erste Treffer. Der Neuzugang von Bayer Leverkusen setzte also den Schlusspunkt eines mehr als gelungenen Saisonauftakts für Borussia Dortmund.

Hier geht's zu den Highlights der Partie Borussia Dortmund - Augsburg >>>

Vor dem Topspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Schalke 04 grüßt der BVB bereits am ersten Spieltag von der Tabellenspitze. Weil der FC Bayern München gegen die Hertha am Freitag nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus kam, hat Borussia Dortmund gleich en Polster von zwei Punkten auf den Rekordmeister aufgebaut.

Am Freitagabend geht es weiter für den BVB. Dann muss sich das Team von Trainer Lucien Favre beim Aufsteiger aus Köln beweisen.

 
 

EURE FAVORITEN