Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: BVB-Wechsel offenbar fix! Insider verkündet Einigung

Borussia Dortmund: BVB-Wechsel offenbar fix! Insider verkündet Einigung

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Borussia Dortmund: BVB-Wechsel offenbar fix! Insider verkündet Einigung

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Am Ende einer Saison mit einigen Enttäuschungen will Borussia Dortmund seinen Kader aufpolieren. Neuzugänge müssen her – und der nächste steht nun offenbar fest.

Mit Niklas Süle hat Borussia Dortmund bereits einen Star verpflichtet. Glaubt man dem italienischen Transferexperten Fabrizio Romano, ist nun auch der Wechsel von Nico Schlotterbeck in trockenen Tüchern.

Borussia Dortmund: Transferguru gibt Schlotterbeck-Wechsel bekannt

Nach der enttäuschenden Saison steht beim BVB im Sommer offenbar ein Umbruch an. Einige Stars stehen vor dem Abgang. Mit Niklas Süle steht bereits der erste Neuzugang fest. Der deutsche Verteidiger ist allerdings nicht die einzige heiße Personalie in Dortmund. Auch die Deals von Karim Adeyemi (RB Salzburg) und Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) sollen vor dem Abschluss stehen.

Bei Letzterem soll der Wechsel sogar bereits fix sein. Das meldet zumindest der italienische Transferexperte Fabrizio Romano auf Twitter. „Borussia Dortmund hat sich mit Nico Schlotterbeck geeinigt und damit wie erwartet die zweite Verpflichtung nach Niklas Süle getätigt“, so Romano. Damit hätte der BVB seine Abwehrkette nachhaltig gestärkt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

BVB richtet Innenverteidigung neu aus

In der laufenden Saison hat der BVB bereits 46 Gegentreffer kassiert. Das sind satte 16 Treffer mehr als beispielsweise der Rivale aus München. Hier haben die Schwarz-Gelben also durchaus Bedarf. Die Abwehr steht vor einem Umbruch. Manuel Akanji wurde zuletzt immer wieder mit einem Wechsel nach England in Verbindung gebracht. Während Marin Pongracic zurück zum VFL Wolfsburg kehren wird, steht auch Dan-Axel Zagadou vor dem aus. Sein Vertrag läuft im Sommer gar aus.

+++ Borussia Dortmund: Heißes Gerücht! BVB streckt seine Fühler nach Spanien-Juwel aus +++

Als Letzter bleibt noch Mats Hummels. Noch kann der Routinier seine Qualitäten immer mal wieder unter Beweis stellen. Jedoch waren häufiger Probleme gegen die immer schneller werdenden Gegenspieler zu erkennen. Mit der Verpflichtung von Süle und Schlotterbeck hätte der BVB seine Abwehr wieder etwas zukunftssicherer aufgestellt.

——————————————–

Mehr News zum Borussia Dortmund:

——————————————–

Für neue Offensivkraft soll auch Karim Adeyemi sorgen. Mit dem deutsche Nationalstürmer habe sich die Borussia laut Romano ebenfalls auf einen Deal geeinigt. Eine offizielle Vermeldung vom BVB steht allerdings bei beiden Kandidaten aus.

+++ Borussia Dortmund: Heißes Gerücht! BVB streckt seine Fühler nach Spanien-Juwel aus +++

Borussia Dortmund: Wieder Wirbel um Schiri Daniel Siebert – BVB-Fans zucken bei Topspiel zusammen

Nächster Aufreger von Daniel Siebert. Der Schiedsrichter war nur wenige Tage nach dem Klassiker zwischen dem BVB und Bayern wieder in einem Topspiel im Einsatz (Hier gibt es die strittige Szene).

Borussia Dortmund: Sky-Experte haut kräftig auf den BVB drauf – „Unterirdisch“

Die Niederlage gegen den VfL Bochum quittierten viele Fans mit Pfiffen. Auch Sky-Experte Didi Hamann teilte anschließend kräftig gegen den BVB aus (Seine Aussagen liest du hier).

Die Poker gegen die Bayern um Niklas Süle und Nico Schlotterbeck scheint Borussia Dortmund gewonnen zu haben, bei einem anderen Transfer zog der BVB gegen den Rekordmeister nun aber wohl den Kürzeren. Hier alle Infos.

Erling Haaland: Insider prophezeit dramatische Entwicklung

Der Tod von Star-Berater Mino Raiola beschäftigt die Fußball-Welt. Ein Insider ist sich sicher, es wird sich einiges Verändern. Auch für Erling Haaland? (hier mehr erfahren)

Borussia Dortmund: Alarmstufe Rot beim BVB!

Die empfindliche Heimniederlage gegen Bochum (3:4) hat bei vielen BVB-Fans Wunden aufgerissen. Ein gellendes Pfeifkonzert nach Abpfiff muss den Profis eine Warnung sein. Es droht eine Gefahr (hier mehr erfahren)! (fp)