Dortmund

Irre Quote! BVB-Wunderkind Moukoko (13) schon wieder mit Hattrick

Youssoufa Moukoko war in der U17 von Borussia Dortmund mal wieder der Matchwinner.
Youssoufa Moukoko war in der U17 von Borussia Dortmund mal wieder der Matchwinner.
Foto: imago/DeFodi

Dortmund. Youssoufa Moukoko, Wunderkind in Diensten von Borussia Dortmund, trifft weiter wie es will. Beim 4:0-Sieg gegen RW Essen erzielte der 13-Jährige drei Tore am Stück.

Nach fünf Minuten netzte Youssoufa Moukoko zum 1:0, kurz nach der Pause erhöhte er zum 2:0. In der 72. Minute machte das BVB-Juwel mit kamerunischen Wurzeln mit dem 3:0 alles klar. Kamal Bafounta sorgte für den Endstand für Borussia Dortmund.

Irre Quote! BVB-Wunderkind Moukoko (13) schon wieder mit Hattrick!

Die Quote von Youssoufa Moukoko ist einfach atemberaubend. In zehn Spielen der U17 Mannschaft des BVB traf der 13-Jährige unglaubliche 17 Mal. Es ist sein dritter Hattrick, ganz zu schweigen von einem Viererpack gegen den FC Hennef.

Schon in der Vorsaison hatte er in 25 Spielen 37 Tore erzielt. Moukoko wurde von den BVB-Verantwortlichen abgeschirmt und gab während der vergangenen Saison keine Interviews.

--------------------

Mehr News von Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Wettquote spricht dafür – ist DAS Jadon Sanchos nächster Verein?

BVB-Sportdirektor Zorc stellt klar: „Darauf werden wir sicher nicht reinfallen“

Wieder Ärger um Ex-BVB-Star Ousmane Dembélé – mit dieser Aktion bringt er seinen Trainer auf die Palme

--------------------

Zuletzt hatte es etwas Verwirrung um einen Instagram-Post von Youssoufa Moukoko gegeben. Darin hatte er geschrieben: "Ich wechsel zu Bayern".

Doch wie sich rausstellte, waren offenbar Hacker dafür verantwortlich gewesen. Der Angreifer stellte dann auch klar: „Immer noch schwarz-gelb und hungrig.“ (hier liest du die ganze Geschichte)

+++ Ex-Borusse Kevin Großkreutz verrät: Deshalb läuft es so unglaublich gut beim BVB +++

Zweifel am Alter von Youssoufa Moukoko

Zuletzt hatte es immer wieder Zweifel am Alter Moukokos gegeben. Seine physische Statur sowie seine Größe sind für einen 13-Jährigen außergewöhnlich, doch dementsprechende Tests des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und des BVB bestätigten sein Alter.

 
 

EURE FAVORITEN