Dortmund

Borussia Dortmund: Gute Neuigkeiten für Marco Reus! Jetzt ist klar, dass...

Foto: imago images/ZUMA Press

Dortmund. Endlich auch mal gute Neuigkeiten für Marco Reus bei Borussia Dortmund. Seit Februar fehlt der Mittelfeldmotor des BVB mit einer Verletzung. Wann er auf den Platz zurückkehren kann, ist unklar.

Abseits der Verletzung jedoch gibt es für Reus jetzt auch mal gute Nachrichten, die ihm ein kleiner Trost sein dürften. Borussia Dortmund lässt ihn nicht in Vergessenheit geraten.

Borussia Dortmund: Zorc mit klarer Kapitäns-Ansage

Vielerseits wurde die Hoffnung genährt, dass Marco Reus zu Beginn der Vorbereitung wieder voll beim BVB einsteigen könnte. Seit dem Winter plagt sich der 30-Jährige mit einer Sehnenverletzung im Adduktorenbereich herum.

Selbst im Sommerurlaub arbeitete der BVB-Kapitän an seinem Comeback, trainierte mit Physio-Trainer Thomas Zetzmann auf Ibiza. Doch trotz aller Fortschritte wird Reus weiterhin auf unbestimmte Zeit fehlen, wie der Verein bekannt gab.

Dass Reus dennoch ein wichtiger Spieler von Borussia Dortmund ist und auch weiterhin bleiben wird, zeigt sich in den neusten Aussagen von Sportdirektor Michael Zorc. Denn jetzt ist klar, dass Reus trotz seines Fehlens Kapitän der Dortmunder bleibt.

Gegenüber der „Bild“ bestätigt Zorc den Nationalspieler im Amt: „Marco ist und bleibt unser Kapitän. Das ist für Borussia Dortmund selbstverständlich!“ Seit seinem Wechsel 2012 aus Gladbach ist Reus beim BVB zur absoluten Identifikationsfigur und zum Fan-Liebling aufgestiegen.

+++ Borussia Dortmund: Abschied beschlossen! ER verlässt den BVB nach 14 Jahren +++

Daran beteiligt waren nicht zuletzt seine beiden Vertragsverlängerungen 2015, als die Dortmunder zwischenzeitlich sogar auf Platz 18 standen, und 2018 als das große Geld im Ausland lockte. Dieses Vertrauen in den Klub seitens Reus zahlen die Schwarzgelben ihm nun zurück.

Wer trägt die Binde statt Reus auf dem Feld?

Dennoch stellt sich die Frage, wer Reus während seiner unbestimmten Verletzungspause auf dem Rasen als Kapitän vertritt. In der vergangenen Saison übernahm diese Aufgabe Lukasz Piszczek. Dieser geht in diesem Jahr in seine elfte und letzte Spielzeit beim BVB.

------------------------

Weitere News zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Fans diskutieren über brisantes Detail – sehen wir HIER den nächsten BVB-Neuzugang?

Borussia Dortmund: Verlängert Favre beim BVB? Zorc: „Haben festgestellt…“

Borussia Dortmund: Jadon Sancho und Manchester United – Rückt eine Einigung jetzt näher?

----------------------

Ein weiterer Kandidat ist Mats Hummels. Seit der Innenverteidiger im letzten Sommer zurück aus München kam, ist er bei Borussia Dortmund unumstrittener Stammspieler und Wortführer. Auch er vertrat Reus schon in einigen Spielen als Kapitän. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN