Dortmund

Borussia Dortmund: Gefangen in der Quarantäne – Manuel Akanji verpasst ...

Manuel Akanji von Borussia DOrtmund ist derzeit in Quarantäne gefangen.
Manuel Akanji von Borussia DOrtmund ist derzeit in Quarantäne gefangen.
Foto: imago images/Revierfoto

Dortmund. Die Mannschaft von Borussia Dortmund bereitet sich den Re-Start der Bundesliga vor. Mit dabei ist auch Manuel Akanji, der sich Hoffnung machen kann, im Derby in der Startelf zu stehen.

Doch für Akanji kommt die Quarantäne-Vorbereitung zum ungünstigsten Zeitpunkt. Zu Hause verpasst der Verteidiger von Borussia Dortmund einige bewegende Tage.

Boussia Dortmund: Akanji verpasst die ersten Tage mit seinem Kind

Am Sonntag ist Akanji zum ersten Mal Vater geworden. Seine Ehefrau Melanie brachte den kleinen Aayden Malik Adebayo Akanji zur Welt.

Zur Geburt seines Sohnes wurde der Schweizer vom Trainingsbetrieb des BVB freigestellt. Doch schon am Montag ging es für ihn zurück zur Mannschaft ins Quarantäne Hotel „l’Arrivée“.

Für Akanji bekommt die Vorbereitungswoche auf den Revierschlager gegen Schalke 04 so einen fast schon tragische Note.

Weil er nicht aus dem Hotel nach Hause darf, verpasste der Innenverteidiger die ersten Lebenstage seines neugeborenen Kindes.

Doch nicht nur das: Auch den Geburtstag seiner Ehefrau verpasste Akanji – sie wurde am Donnerstag 28 und musste alleine mit ihrem Sohn zu Hause feiern.

Akanji könnte im Derby von Beginn an spielen

Dennoch wird der Schweizer Nationalspieler sicherlich überglücklich sein über sein aktuelles Privatleben. Ob ihm das einen Schub für das Derby am Samstag geben kann?

Akanji wird aller Voraussicht nach in der Startelf des BVB stehen, nachdem sich sein Konkurrent in der Innenverteidigung Dan-Axel Zagadou im vergangenen Monat verletzt hatte.

------------
Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Zorc bestätigt Fan-Hammer! Das passiert bei Fanversammlungen am Stadion

Borussia Dortmund: Neue Kritik um Haaland-Wechsel – „Wenn ich für einen großen Klub verantwortlich wäre...“

Borussia Dortmund: Angeblich Absage von Wunschspieler! Wechselt ER zum Konkurrenten?

-----------

Für ihn wäre es der erste Einsatz von Beginn an seit Anfang Februar. Damals verlor der BVB 3:4 gegen Bayer 04 Leverkusen. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN