Dortmund

Borussia Dortmund – Lazio Rom: BVB-Fans außer sich vor Wut –„Skandal“

Bei Borussia Dortmund gegen Lazio Rom ging es richtig zur Sache.
Bei Borussia Dortmund gegen Lazio Rom ging es richtig zur Sache.
Foto: imago images/Uwe Kraft

Dortmund. Am 5. Spieltag der Champions League steigt die Partie: Borussia Dortmund – Lazio Rom.

Mit Lazio Rom hat Borussia Dortmund noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen. Es geht um die Tabellenführung in der Gruppe F.

Borussia Dortmund – Lazio Rom im Live-Ticker

Gelingt Borussia Dortmund die Revanche gegen Lazio Rom? Kann der BVB Ciro Immobile dieses Mal stoppen?

Alle Infos zum Spiel Borussia Dortmund – Lazio Rom bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

----------------------------

Borussia Dortmund – Lazio Rom 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Guerreiro (44.), 1:1 Immobile (66.)

----------------------------

Aufstellungen:

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels - Morey, Guerreiro (62. Schulz) - Delaney, Bellingham - Reyna, Reus (76. Sancho), T. Hazard (76. Brandt)

Lazio Rom: Reina - Patric, Hoedt, Acerbi - Marusic, S. Milinkovic-Savic, Lucas Leiva, Fares - Luis Alberto - Immobile, Correa

----------------------------

+++ Erling Haaland: Für diese Entscheidung ist der BVB-Knipser seinem Vater heute dankbar +++

----------------------------

Abpfiff: Das war's! Dortmund holt einen Punkt gegen Lazio Rom und steht damit vorzeitig im Achtelfinale der Champions League.

90.+3 Min: Bürki mit einer klasse Parade. Der Keeper muss sich bei einem Freistoß richtig strecken und wehrt ab zur Ecke. Die bringt nichts ein.

90. Min: Hier geht es drunter und drüber und jetzt gibt es noch eine bittere Nachricht für Borussia Dortmund. Mats Hummels liegt mit schmerzverzerrtem Blick auf dem Boden. Der Innenverteidiger muss ausgewechselt werden.

82. Min: Die Fans können übrigens immer noch nicht fassen, dass der Schiedsrichter den Elfmeter gegeben hat. Die Aufruf bei Twitter ist riesig. Einige sprechen von einem "Skandal".

76. Min: Favre wechselt erneut: Sancho kommt für Reus, Brandt ersetzt Hazard. Jetzt soll nochmal Schwung in die Offensive gebracht werden.

68. Min: Großchance BVB!

Fast hätte Nico Schulz seinen Fehler wieder gut gemacht. Er kommt im Sechszehner zum Abschluss, hat viel Zeit, aber schießt neben das Tor.

66. Min: Tor für Lazio!

Verwirrung im Strafraum, Schulz hatte sein Bein am Rand des Sechszehner seinen Gegner zu Fall gebracht - allerdings sehr schmeichelhaft. Das sah schon sehr nach Schwalbe aus. Schiedsrichter Lahoz pfeift leicht verzögert auf den Punkt. Immobile tritt an und verwandelt souverän. Bitter!

62. Min: Favre wechselt und bringt Schulz für Guerreiro.

61. Min: Gute Möglichkeit für Ciro Immobile. Der Angreifer schießt zum ersten Mal gefährlich aufs Tor, Bürki muss sich strecken und pariert den Ball zur Ecke.

54. Min: Borussia Dortmund kontrolliert weiterhin das Spiel und hatte durch Reyna auch eine gute Möglichkeit. Bislang bleibt der große Sturmlauf der Italiener noch aus.

46. Min: Weiter geht's in Dortmund. Der Ball rollt wieder, Lazio beginnt gleich mit viel Druck.

Halbzeit: Kurz darauf pfeift Schiedsrichter Lahoz auch zur Pause.

44. Min: Tooooooor für den BVB!

Und da erklingt doch die Tormusik! Guerreiro erlöst den BVB. Borussia Dortmund kombiniert sich schön in den Sechszehner, dann Guerreiro startet mit viel Speed ein, bekommt den Ball von Hazard und schiebt den Ball an Reina vorbei ins Tor.

43. Min: Dortmund ist engagiert, aber es fehlt die Torgefahr. Vielleicht fehlt auch einfach Erling Haaland, der Zielspieler im Zentrum. Das wird ein Geduldsspiel.

30. Min: Großchance für den BVB!

Es kommt Fahrt in die Partie! Hazard schließ aus 16 Metern einfach mal ab und Lazio-Keeper Reina kann nur abprallen lassen. Der Nachschuss von Reus fliegt durch die Beine von Reina ber am Tor vorbei.

29. Min: Großchance für Lazio!

Jetzt kontern die Lazialie doch und es wird richtig gefährlich! Am Ende spielt Immobile einen Querpass auf Acerbi, der allerdings im Abseits steht. Der Ball wäre aber ohnehin nicht im Tor gelandet.

26. Min: Lazio steht tief und verteidigt sehr kompakt. Dortmund findet bislang noch keine Lösung gegen die italienische Beton-Abwehr. Lazio tut allerdings auch nicht wirklich viel für die Offensive.

18. Min: Dortmund spielt weiter sehr ordentlich, kombiniert schön, doch der richtige Zug zum Tor fehlt bislang noch. Vielleicht auch weil Erling Haaland heute nicht dabei ist.

8. Min: Borussia Dortmund dominiert bislang das Spiel, hat mehr Ballbesitz als die Gäste. Allerdings tasten die Teams sich noch ab. Große Torchancen gibt es noch keine zu vermelden.

Anpfiff: Auf geht's! Der Ball rollt.

20.57 Uhr: Die Teams betreten nacheinander den Rasen und machen sich bereit für die Champions-League-Hymne. Gleich geht's los!

20.38 Uhr: Schlechte Nachrichten für Borussia Dortmund! Erling Haaland hat sich im Training gestern verletzt und sich einen Muskelfaseriss zugezogen. Favre sagte vor dem Spiel: „Erling Haaland wird erst im Januar wieder spielen können.“

20.16 Uhr: So spielen die Gäste:

Lazio Rom: Reina - Patric, Hoedt, Acerbi - Marusic, S. Milinkovic-Savic, Lucas Leiva, Fares - Luis Alberto - Immobile, Correa

20.11 Uhr: Mateu Morey feiert sein Startelfdebüt in dieser Saison. Er ersetzt Meunier.

20.04 Uhr: So spielt der BVB:

Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels - Morey, Guerreiro - Delaney, Bellingham - Reyna, Reus, T. Hazard

20.01 Uhr: Schock für Borussia Dortmund! Erling Haaland fällt überraschend mit einem Muskelfaseriss aus! Emre Can ist verletzungsbedingt ebenfalls nicht dabei.

17.45 Uhr: Bei Borussia Dortmund ging die Generalprobe gegen den 1. FC Köln ordentlich in die Hose. Der BVB verlor mit 1:2 gegen das Kellerkind der Bundesliga. Aber! Lazio Rom machte es nicht viel besser. Gegen Udinese verloren die Römer mit 1:3.

15.40 Uhr: Meunier wird dem BVB heute Abend definitiv fehlen. Der Belgier stand bis jetzt im jeden Spiel in der Startelf. Wie wird Trainer Lucien Favre ihn gegen Lazio Rom ersetzen? Möglich wäre, dass Lukasz Piszczek auf der rechten Verteidigerposition zum Einsatz kommt. Eine weitere Option wäre Felix Passlack, das ist aber auch abhängig davon, ob Raphael Guerreiro links hinten spielen kann.

Eine bislang fast vergessen Option ist Matteu Morey. Der 20-Jährige verpasste den Saisonstart wegen eines Muskelsfaseriss. Zuletzt stand er aber wieder im Kader. Einsatzbereit wäre er, doch geht Favre das Risiko ein?

11.25 Uhr: Thomas Delaney: „Ciro Immobile hat sich im Hinspiel sehr gut gezeigt. Das Verteidigen auf dem gesamten Platz hat gefehlt. Wir brauchen mehr Kontrolle und dürfen nicht so früh in Rückstand geraten.“

Mittwoch, 8.35 Uhr: Matchday! Heute Abend will sich der BVB bei Lazio für die Hinspiel-Pleite rächen. Doch die Defensivprobleme könnten Ex-BVB-Stürmer Ciro Immobile in die Karten spielen.

21.11 Uhr: Ähnlich wie die Dortmunder hat auch Lazio am Wochenende in der Liga gepatzt. Die Römer verloren zu Hause 1:3 gegen Udinese.

17.34 Uhr: Gewinnt der BVB gegen Rom sind Platz 1 das Achtelfinale bereits eingetütet. Das Gastspiel in Petersburg in der kommenden Woche hätte sportlich keine Bedeutung mehr.

12.07 Uhr: Trainer Lucien Favre macht eine klare Ansage: „Wir sind Tabellenführer und wollen, dass es so bleibt.“

11.44 Uhr: Das Problem im Hinspiel lag laut Delaney aber nicht an der neuformierte Abwehrkette. Das System sei eigentlich egal gewesen, denn das Team im gesamten hätte nicht gut verteidigt. Delaney erinnert sich: „Wir waren immer einen Schritt hinten. Das Verteidigen auf dem gesamten Platz hat gefehlt. Wir brauchen mehr Kontrolle und dürfen nicht so früh in Rückstand geraten.“

---------------------------

Das Hinspiel

Lazio Rom – Borussia Dortmund 3:1 (2:0)

  • Tore: 1:0 Immobile (6.), 2:0 Hitz (ET/23.), 2:1 Haaland (71.), 3:1 Akpa-Akpro (76.)
  • Lazio Rom: Strakosha - Patric, Acerbi, Felipe (51. Hoedt) - S. Milinkovic-Savic (67. Akpa-Akpro) - Marusic, Fares - Lucas Leiva, Luis Alberto (80. Parolo) - Immobile (80. Caicedo), Correa (67. Muriqi)
  • Dortmund: Bürki - Piszczek (65. Brandt), Hummels, Delaney - Meunier, Bellingham (46. Reyna), Witsel, Guerreiro - Reus (78. Reinier), Sancho - Haaland

---------------------------

11.04 Uhr: Da werden bei den BVB-Fans sicher böse Erinnerungen wach. Schon im Hinspiel musste Dortmund mit einer Rumpfabwehr auflaufen. Es fehlten Can, Akanji und Zagadou. Dafür spielte Delaney erstmals neben Hummels und Piszczek in der Dreierkette.

11.00 Uhr: Eine kleine Überraschung beim Personal. Emre Can droht wohl für die Partie auszufallen. „Er hat einen Schlag auf sein Fußgelenk bekommen. Es ist schwer zu sagen, ob er spielen kann“, erklärt Trainer Lucien Favre. Definitiv fehlen wird Thomas Meunier. Der Einsatz von Raphael Guerreiro ist noch fraglich.

-------------

News zu Borussia Dortmund:

-----------

10.30 Uhr: Borrusia Dortmund lädt ein zur Pressekonferenz. Neben Trainer Lucien Favre steht auch Thomas Delaney bereit, um die Fragen der Reporter zu beantworten.

09.32 Uhr: Im Hinspiel musste Borussia Dortmund eine bittere 1:3-Pleite hinnehmen. Da der BVB aber alle weiteren Spiele gewonnen hat, steht Dortmund wieder an der Spitze der Gruppe F. Lazio ließ gegen Zenit St. Petersburg und Brügge Punkte liegen.

09.01 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Champions League-Spiel zwischen Borussia Dortmund Lazio Rom. Alle Infos rund um die Partie bekommst du hier!

 
 

EURE FAVORITEN