Borussia Dortmund: Julian Weigl zeigt seine Freundin – und die Fans haben nur eine Frage

Borussia Dortmund-Star Julian Weigl und seine Freundin Sarah Richmond.
Borussia Dortmund-Star Julian Weigl und seine Freundin Sarah Richmond.
Foto: imago images

Bei Borussia Dortmund ist das allgemeine Hochzeitsfieber ausgebrochen. Erst gab Mario Götze seiner Ann-Kathrin das Ja-Wort. Wenig später heiratete Abwehrchef Manuel Akanji seine Freundin Melanie Windler.

Bei den Feierlichkeiten war auch die halbe Mannschaft von Borussia Dortmund anwesend. Unter anderem dabei: Marco Reus, Roman Bürki, Marius Wolf, Jadon Sancho, Alex Isak und auch Julian Weigl.

Letzterer war mit seiner hübschen Freundin, Super-RTL-Moderatorin Sarah Richmond zur Party seines Teamkollegen gekommen. Er ganz cool im dunkelblauen Anzug, sie im langen gelben Sommerkleid. Ein echtes Traumpaar. Seit acht Jahren sind die beiden zusammen, verliebten sich ineinander, als sie noch Teenager waren.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Borussia Dortmund: Holt BVB-Trainer Lucien Favre jetzt seinen Lieblingsschüler? +++

+++ Borussia Dortmund: Nach Fan-Ärger im Derby: Das ist die Strafe für den BVB +++

+++ Borussia Dortmund: Diese Stars wollen unbedingt weg – einer war letzte Saison noch Stammspieler +++

-------------------------------------

Borussia Dortmund: Fans haben knallharten Wunsch

Klar, dass die Fans da einen ganz speziellen Wunsch an das Paar haben:

  • „Als nächstes dann eure Hochzeit?“
  • „Waiting for yours!“
  • „Die nächste Hochzeit wird dann eure!“
  • „Wann seid ihr denn dran?“

Geht Julian Weigl zu Paris St. Germain?

Bislang haben sich weder Sarah Richmond noch Julian Weigl zu den Wünschen der Fans geäußert. Julian Weigl dürfte auch gerade noch anderes zu tun haben. Schließlich hält sich das Gerücht hartnäckig, dass nach dem Wechsel von Mats Hummels zum BVB seine Position als Innenverteidiger erst einmal neu vergeben sein dürfte.

+++ Borussia Dortmund im Marktwert-Update: Ein BVB-Star bricht alle Rekorde +++

Und auch die Plätze auf seiner angestammten Position im defensiven Mittelfeld sind mehr als ausreichend vergeben. So streiten sich ab der kommenden Saison mit Mario Götze, Axel Witsel, Thomas Delaney, Mo Dahoud und Raphaël Guerreiro einige Spieler um die zwei vakanten Positionen.

Demnach wird der Name Julian Weigl immer wieder mit einem Vereinswechsel in Verbindung gebracht. Vielleicht sogar zurück zu Thomas Tuchel? Das könnte dann auch die Hochzeitswünsche der Fans neu anheizen. Es gibt sicherlich wenige Städte, die für eine Hochzeit so geeignet sind wie Paris.

 
 

EURE FAVORITEN