Dortmund

Borussia Dortmund: BVB teilt Bild von Neuzugang und entfacht große Fan-Diskussion - das steckt dahinter

Plant Borussia Dortmund den nächsten Transfercoup?
Plant Borussia Dortmund den nächsten Transfercoup?
Foto: imago images

Dortmund. Als Fan von Borussia Dortmund muss man sich gerade wie im Schlaraffenland fühlen. Am einen Tag kommt Nico Schulz, am nächsten Tag die Mittelfeldstars Thorgan Hazard und Julian Brandt.

Und man kennt das von Weihnachten...von schönen Geschenken kann man nie genug bekommen. Bedeutet: Der Fan will noch mehr neue Spieler. Einer ist dabei besonders in den Fokus der Fans von Borussia Dortmund gerückt.

Borussia Dortmund: Kommt dieser Ex-Borusse zurück an die Strobelallee?

Und das nicht ganz ohne Mitwirken von Borussia Dortmund selbst. Die englische Twitter-Seite des Vereins hatte ein Bild von Julian Brandt und Marco Reus geteilt. Doch auf dem Foto ist noch ein anderer Spieler.

+++ Borussia Dortmund: Diese Worte von Bayern-Boss Hoeneß hören BVB-Fans ganz und gar nicht gerne +++

Einer, der schon einmal die Fußballschuhe für die Borussia schnürte: Ilkay Gündogan. Der 28-jährige Mittelfeldstratege kickt derzeit noch in England bei Manchester City.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Borussia Dortmund auf Einkaufstour – BVB holt nächsten Nationalspieler +++

+++ Borussia Dortmund: Auch Thorgan Hazard unterschreibt – so lustig verkündet der BVB den Transfercoup +++

+++ Nationalmannschaft: Ohne BVB-Star Mario Götze – Trio kehrt zurück +++

+++ Borussia Dortmund: Mario Götze mit schockierenden Aussagen – „Die Polizei beschützte das Haus meiner Eltern“ +++

-------------------------------------

Fans wollen Gündogan zurück

Doch der eine oder andere Fan könnte sich Gündogan auch gut neben Axel Witsel, Thomas Delaney und Co. vorstellen.

  • „Ilkay, verlasse Manchester City und komm zurück zu deinem Herzensclub. Bitte!“
  • „Holt Gündogan zurück!“
  • „Gündogan? Spielt doch nicht mit meinen Nerven!“
  • „Ist das eine Bestätigung von Ilkay?“
  • „Ist Ilkay bestätigt?“
  • „Kommt Gündogan zurück?“

+++ Eishockey-WM: Deutschland - Tschechien LIVE - Hier alle Highlights und Infos +++

Ob ilkay Gündogan wirklich zurück zum BVB kommt, ist jedoch mehr als fraglich. Der Nationalspieler ist ein fester Bestandteil des Meisterteams von Manchester City. Zudem dürfte seine Ablösesumme neue Rekorde in der Transfer-Historie von Borussia Dortmund brechen.

---------------------

Das ist Ilkay Gündogan:

  • Ilkay Gündogan ist Deutscher Nationalspieler
  • Seine Profikarriere begann Ilkay Gündogan beim 1.FC Nürnberg
  • Danach wechselte er zu Borussia Dortmund und von dort für 27 Millionen Euro zu Manchester City
  • Gündogan spielte 31-mal für die Deutsche Nationalmannschaft

--------------------

 
 

EURE FAVORITEN