Borussia Dortmund holt Thomas Meißner aus Mainz

Wechselt zum BVB: Thomas Meißner.
Wechselt zum BVB: Thomas Meißner.
Foto: imago
Der nächste Mainzer für den BVB: Mit Thomas Meißner vom Regionalligisten FSV Mainz 2 kommt ein 21 Jahre alter Innenverteidiger zu Borussia Dortmund. Im Kader der BVB-Profis wäre Meißner, der für eine niedrige sechsstellige Ablöse zu den Westfalen wechselt, dann der vierte Innenverteidiger.

Dortmund.. Der nächste Mainzer für den BVB. Mit Thomas Meißner vom Regionalligisten FSV Mainz 2 kommt ein 21 Jahre alter Innenverteidiger zum BVB. Meißner wird heute sportärztlich untersucht, soll nach der Sommerpause bei den Profis trainieren, aber in der 2. Mannschaft in der 3. Liga zum Einsatz kommen. So die Intention von Cheftrainer Jürgen Klopp und BVB 2-Coach David Wagner, die den Transfer gemeinsam in die Wege geleitet hatten.

Im Kader der Profis wäre Meißner, der für eine niedrige sechsstellige Ablöse von Mainz zum BVB wechselt, dann der vierte Innenverteidiger. Er wolle unbedingt in der 3. Liga spielen, begründete Meißner den Wechsel von Rheinland-Pfalz nach Westfalen.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen