Dortmund

Borussia Dortmund: Favre macht BVB-Fans Hoffnung – BVB-Star mit Blitz-Comeback gegen Gladbach?

Kehrt Roman Bürki (l.) kurzfristig ins Tor von Borussia Dortmund zurück?
Kehrt Roman Bürki (l.) kurzfristig ins Tor von Borussia Dortmund zurück?
Foto: imago images / Team 2

Dortmund. Mit ihm hatte für das DFB-Pokalspiel von Borussia Dortmund eigentlich niemand mehr gerechnet. Doch nun macht Lucien Favre Hoffnung: Steht Roman Bürki am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach doch im BVB-Tor?

Kurz vor dem Derby hatte eine Grippe den Keeper aus der Bahn und dem Kader geworfen. Marwin Hitz vertrat seinen Schweizer Eidgenossen im Kasten von Borussia Dortmund, behielt eine weiße Weste und rettete mit einigen starken Paraden das schmeichelhafte 0:0.

Borussia Dortmund: Kehrt Roman Bürki überraschend ins Tor zurück?

Eigentlich war klar: Auch im Pokalspiel vier Tage nach dem Spiel auf Schalke muss Hitz ran. Doch nun lässt Trainer Lucien Favre die Dortmunder hoffen.

„Es geht ihm besser, viel besser“, sagt Favre am Tag vor dem Pokal-Spitzenspiel. „Wir müssen heute mal sehen.“

Definitiv ausfallen wird der Torhüter also nicht – und auch bei Mario Götze gibt es trotz Haarriss und Bänderdehnung im Handgelenk noch Hoffnung (>> mehr dazu hier).

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kieferbruch bei BVB-Fanhelfer! Schwere Vorwürfe gegen die Polizei – was passierte im Hauptbahnhof?

FC Schalke 04 auf der Jagd nach einem Knipser – das ist der Stand der Stürmer-Suche

• Top-News des Tages:

AfD: Zuhörer zeigt Alice Weidel Kopf-Ab-Geste – dann rastet die Politikerin richtig aus

Thüringen-Wahl: Wahlbetrug? Foto sorgt für mächtig Wirbel

-------------------------------------

Schmelzer und Alcácer fallen gegen Gladbach aus

Anders sieht es bei Marcel Schmelzer und dem schmerzlich vermissten Stürmer Paco Alcácer aus.

Der Spanier kämpft noch immer mit Rückenproblemen, konnte am Sonntag immerhin erstmals wieder trainieren. Für das Gladbach-Spiel – und auch für das folgende Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg – rechnet man bei Borussia Dortmund aber nicht mit einer Rückkehr.

Wenn Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach am Mittwoch zum Pokaltanz bittet, könnte der BVB einen neuen Rekord aufstellen. Alle Infos hier >>

 
 

EURE FAVORITEN