Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund – FC Valencia im Live-Ticker: Mit Neuzugängen – BVB verliert erstes Testspiel

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Die Vorbereitung des BVB nimmt Fahrt auf, am Montagabend (18. Juli) steht der erste Härtetest an: Borussia Dortmund – FC Valencia.

Nach Testspielen gegen den Lüner SV, Dynamo Dresden und den SC Verl trifft der BVB jetzt auf den spanischen Erstligisten. Um 19 Uhr steigt in der Cashpoint-Arena in Altach die Partie Borussia Dortmund – FC Valencia.

Borussia Dortmund – FC Valencia im Live-Ticker

Alle Informationen rund um die Partie Borussia Dortmund – FC Valencia bekommst du hier bei uns im Live-Ticker!

Borussia Dortmund – FC Valencia 1:3 (0:1)

Tore: 0:1 Guedes (40.), 1:1 Reus (51./FE), 1:2 André (57.), 1:3 Guedes (62.)

Aufstellung: Kobel – Meunier (46. Passlack), Hummels (77. Coulibaly), Schlotterbeck (46. Süle), Guerreiro (46. Aning) – Dahoud, Bellingham (46. Brandt) – Hazard (46. Wolf), Reus (77. Kamara), Adeyemi (46. Bynoe-Gittens) – Moukoko

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Abpfiff: Das war’s! Der BVB verliert das erste Testspiel im Trainingslager mit 1:3 gegen den FC Valencia. Da ist noch viel Luft nach oben.

77. Min: Terzic wechselt noch einmal: Reus und Hummels gehen runter, Coulibaly und Kamara kommen.

62. Min: Tor für Valencia!

Nächster Treffer für die Spanier. Guedes hat am Strafraum viel zu viel Platz und hämmert den Ball sehenswert ins Eck.

57. Min: Tor für Valencia!

Erneute Führung für die Spanier! Carlos Soler wird mit einem schönen Lupfer im Strafraum bedient, setzt sich gegen Hummels durch und legt vor Kobel auf Marcos Andrè quer. Der Stürmer muss nur noch einschieben.

51. Min: Tor für den BVB!

Kapitän Reus tritt an und verwandelt sicher!

50. Min: Elfmeter für den BVB!

Brandt schickt Bynoe-Gittens. Der Youngster geht ins Dribbling und wird zu Fall gebracht.

46. Min: Weiter geht’s! Terzic wechselt munter durch: Schlotterbeck, Meunier, Guerreiro, Bellingham, Hazard und Bellingham bleiben in der Kabine. Süle, Passlack, Aning, Bynoe-Gittens, Brandt und Wolf kommen rein.

Pause: Halbzeit in Altach. Valencia führt.

40. Min: Tor für Valencia!

Die Spanier führen! Castelljo legt nach einem schnellen Konter quer auf Guedes, der hält drauf und trifft. Der Ball war aber noch von Meunier abgefälscht. Da wirkte die Abwehr des BVB erstmals unsortiert.

37. Min: Gute Chance für den BVB: Guerreiro zieht einen Freistoß vors Tor, Bellingham köpft, aber der Kopfball ist zu ungenau.

23. Min: Nächste BVB-Chance: Dieses Mal zieht Mokoko mit seinem schwächeren rechten Fuß ab und verfehlt das Tor knapp. Jetzt gibt’s bei den heißen Temperaturen aber erstmal eine Trinkpause.

20. Min: Beinahe das erste Tor für Borussia Dortmund. Reus schickt Guerreiro, der Portugiese legt zurück auf Reus. Der BVB-Kapitän setzt den Ball an die Latte. Der Nachschuss von Guerrerio rauscht vorbei. Schöner Angriff des BVB!

10. Min: Pfosten! Soler zirkelt einen Freistoß aufs Tor, der Ball knallt gegen das Gebälk und rollt ins Aus.

7. Min: Jetzt auch der erste Torschuss der Dortmund: Guerreiro hält aus rund 13 Metern drauf, der Valenica-Keeper kann aber mit beiden Fäusten abwehren.

5. Min: Der erste gefährliche Abschluss gehört den Spaniern: Guedes zieht in die Mitte, hält flach drauf, aber Kobel ist auf dem Posten.

Anpfiff: Los geht’s! Der Ball rollt.

18.59 Uhr: Die Teams betreten den Platz, gleich geht es los!

18.57 Uhr: Neben Haller fehlen heute noch Salih Özcan, Nico Schulz, Emre Can, Gio Reyna, Manuel Akanji, Tom Rothe und Donyell Malen.

18.18 Uhr: Schlechte Nachrichten gibt’s von Top-Transfer Sebastien Haller. Der Franzose hatte nach der Trainingseinheit am Montagmorgen Krankheitssymptome und wird nicht mit dabei sein.

18.16 Uhr: Die Aufstellung ist da! So spielt der BVB: Kobel – Meunier, Hummels, Schlotterbeck, Guerreiro – Dahoud, Bellingham – Adeyemi, Reus, Hazard – Moukoko

17.24 Uhr: Auf der Trainerbank der Spanier sitzt seit diesem Sommer ein ganz bekannter Ex-Profi: Milan-Legende Gennaro Gattuso hat den Job übernommen.

16.35 Uhr: Zum Gegner FC Valencia: Der FC Valencia war jahrelang auf internationaler Ebene vertreten, zuletzt verpassten die Südspanier aber gleich drei Mal in Folge das internationale Geschäft. Teuerster Spieler im Kader ist Carlos Soler (geschätzter Marktwert: 50 Millionen Euro)

14.26 Uhr: Die Fans werden die Begegnung gegen Valencia mit Spannung erwarten, denn zum ersten Mal werden auch die Neuzugänge zum Einsatz kommen. In den ersten drei Testspielen setzte Trainer Edin Terzic noch auf zahlreiche Jugendspieler.

13.11 Uhr: Du willst die Partie live im TV oder Stream verfolgen? Hier erfährst du, wo das möglich ist!

————————–

Borussia Dortmund | Testspiele 22/23

  • Lüner SV (3:1)
  • Dynamo Dresden (2:0)
  • SC Verl (5:0)
  • FC Valencia (18. Juli, 19 Uhr)
  • FC Villarreal (22. Juli, 19 Uhr)
  • Antalyaspor (30. Juli, 17 Uhr)

————————–

10.58 Uhr: Seit Freitag befindet sich der BVB im Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz). Dort soll die Grundlage für die anstehenden Saison gelegt werden. Viel Zeit bleibt nicht, denn schon am 29. Juli steht das DFB-Pokalspiel gegen den TSV 1860 München an.

10.45 Uhr: Nach Testspielen gegen den Lüner SV, Dynamo Dresden und den SC Verl steht jetzt der erste Härtetest an. Der BVB trifft auf den spanischen Erstligisten FC Valencia.

————————–

Mehr News zu Borussia Dortmund:

————————–

10.22 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker für die Begegnung Borussia Dortmund – FC Valencia. Alle Infos bekommst du hier!