Dortmund

Borussia Dortmund: Für diese überragende Idee wird ein BVB-Fan abgefeiert

Die Südtribüne nach Hause holen? Ein Fan von Borussia Dortmund macht es vor.
Die Südtribüne nach Hause holen? Ein Fan von Borussia Dortmund macht es vor.
Foto: imago images/Eibner

Was tun in der Corona-Pause? Seit der Ball bei Borussia Dortmund nicht mehr rollt, kommt bei vielen Fans schnell Langeweile auf.

Es fehlt einfach die übliche Wochenend-Tour zum Stadion, das gemeinsame Anfeuern im Stadion, ja: Die Südtribüne an sich! Ein Anhänger hat sich deshalb etwas ganz besonderes überlegt und wird von den BVB-Fans dafür abgefeiert.

Borussia Dortmund: Fan für geniale Idee gefeiert

„Wenn wir schon nicht auf die Süd können, dann holen wir uns die Süd halt nach Hause“, beschreibt BVB-Fan Jochen seine Idee selbst. So wurde die heimische Treppe kurzerhand zum Block-Eingang umfunktioniert – stilecht mit „Süd Block 12“-Schild  an der Wand.

BVBTribünezuhause

Denn eins will sich Jochen auch während der Liga-Pause nicht nehmen lassen: „Bratwurst, Bier, Borussia!“ Für seine erfinderische Neugestaltung des eigenen Zuhause bekommt der Fan Lob von allen Seiten. „Geile Aktion“, kommentiert ein Bayern-Fan. „Herrlich“, schreibt ein anderer.

Die BVB-Fans müssen wohl noch länger ohne ihre geliebte Borussia auskommen. Vorerst ruht der Ball in der Bundesliga nämlich bis zum 30. April. Auch eine Verlängerung der Corona-Pause ist denkbar.

----------

BVB-Top-News:

BVB-Fans aus dem Häuschen – ZDF gibt bekannt...

BVB-Wunderkind Moukoko mit Botschaft an die Fans: „Viele haben mich...“

Hakimi verrät irres Wechsel-Detail und sorgt für Hoffnung bei BVB-Fans – „Es gab...“

----------

Abgeschlossen werden soll die Saison aber auf jeden Fall, wie die DFL immer wieder betont. Wahrscheinlicher als eine prall gefüllte Südtribüne sind dann allerdings Geisterspiele. Die heimische Kurve könnte also noch häufiger zum Einsatz kommen.

Unterdessen sorgt beim BVB ein Video des Geschäftsführer Carsten Cramer für hitzige Diskussionen. Darin bittet er Fans, zum Wohle des Vereins auf Rückerstattung der Ticket-Kosten zu verzichten. Einige Fans sehen darin ein No-Go. Hier zu den Details >>>

 
 

EURE FAVORITEN