Dortmund

Borussia Dortmund: Fällt der Rekord? BVB könnte gegen Gladbach eine historische Marke knacken

Borussia Dortmund könnte am Mittwoch einen historischen Zuschauer-Rekord knacken.
Borussia Dortmund könnte am Mittwoch einen historischen Zuschauer-Rekord knacken.
Foto: imago images / Sven Simon

Dortmund. „In Dortmund kommen 60.000, wenn der BVB nur das Flutlicht anknipst“, besagt ein salopper Spruch. Und ja: Wenn Borussia Dortmund zum Heimspiel ruft, ist das Westfalenstadion voll.

In Deutschland und Europa holt sich Borussia Dortmund jährlich die Zuschauer-Rekordmarken. Am Mittwoch, wenn es im DFB-Pokal (20.45 Uhr) gegen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach geht, könnte die nächste historische Marke fallen.

Borussia Dortmund: Allzeit-Zuschauerrekord wackelt

Für ein Zweitrunden-Duell im DFB-Pokal liegt die Bestmarke bei 79.037 Zuschauern. Aufgestellt natürlich vom BVB, beim Spiel gegen Union Berlin am 26. Oktober 2016. Schon jetzt hat Borussia Dortmund 79.000 seiner 81.365 Tickets für die Partie am Mittwoch verkauft. Der Rekord wird also aller Voraussicht nach am Mittwoch gebrochen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kieferbruch bei BVB-Fanhelfer! Schwere Vorwürfe gegen die Polizei – was passierte im Hauptbahnhof?

FC Schalke 04 auf der Jagd nach einem Knipser – das ist der Stand der Stürmer-Suche

• Top-News des Tages:

AfD: Zuhörer zeigt Alice Weidel Kopf-Ab-Geste – dann rastet die Politikerin richtig aus

Thüringen-Wahl: Wahlbetrug? Foto sorgt für mächtig Wirbel

-------------------------------------

Den Allzeit-Zuschauerrekord im deutschen Pokal brach Dortmund übrigens erst im Februar. Er lag bei 80.708, als der BVB am 18. März 2008 gegen Carl Zeiss Jena (3:0) ins Finale einzog. Das Pokal-Aus gegen Werder Bremen am 5. Februar 2019 sahen 81.365 Fans – neue Pokal-Bestmarke, die am Mittwoch immerhin eingestellt werden könnte.

Funfact und Wermutstropfen für alle Schwarzgelben: Den Rekord für das bestbesuchte Bundesliga-Spiel aller Zeiten hält Dortmund NICHT. 1969 kamen zum Spiel Hertha BSC gegen den 1. FC Köln (mindestens) 88.075 Menschen.

Zuschauer-Rekorde im DFB-Pokal:

  1. 81.365: Borussia Dortmund - Werder Bremen (5:7 n.E.) - 05.02.2019
  2. 80.708: Borussia Dortmund - FC Carl Zeiss Jena (3:0) - 18.03.2008
  3. 80.667: Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim (3:2 n.V.) - 07.04.2015
  4. 80.645: Borussia Dortmund - VfL Wolfsburg (2:0) - 15.04.2014
  5. 80.500: Borussia Dortmund - Hertha BSC (4:3 n.E.) - 08.02.2017
 
 

EURE FAVORITEN