Dortmund

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz wird Vater und zeigt süßes Foto – Fans sehen Botschaft gegen Schalke

Kevin Großkreutz ist erneut Vater geworden.
Kevin Großkreutz ist erneut Vater geworden.
Foto: imago images / Eibner

Dortmund. Positive Nachrichten aus dem Hause Großkreutz: Der Ex-Profi von Borussia Dortmund Kevin Großkreutz ist Vater geworden. Am Mittwoch postete der Ur-Dortmunder auf Instagram ein Foto aus dem Krankenhaus. In den Armen, im Tuch eingewickelt, sein neugeborener Sohn.

Schon vor einigen Tagen hatte Großkreutz angekündigt, dass es am Mittwoch soweit sein soll. Nun grinst der ehemalige Spieler von Borussia Dortmund fröhlich mit Kind in die Kamera. Dazu postet der Fußballer vom Drittligisten KFC Uerdingen jede Menge Herzen.

Borussia Dortmund: Kevin Großkreutz ist erneut Vater

Die ersten Glückwünsche ließen nicht lange auf sich warten. Ehemalige Mitspieler wie Mitch Langerak, der Ex-Club Darmstadt 98 aber auch Rapper Eko Fresh und Boxer Manuel Charr ließen nette Worte da.

Für Kevin Großkreutz und seine Frau Caro ist der Kleine das zweite Kind. Das Paar hat bereits eine Tochter.

Wenn Borussia Dortmund am Samstag auch noch Meister wird, könnte es für den glühenden BVB-Fan Großkreutz eine perfekte Woche werden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund im Duell mit dem FC Bayern München – Stadt rüstet sich für Meisterfeier

Borussia Dortmund: BVB stellt im Rennen um die Meisterschaft diesen Bundesliga-Rekord auf

Borussia Dortmund: Fans von BVB und Schalke wollen es nicht wahrhaben – wechselt dieses Ruhrpott-Kind zum FC Bayern?

-------------------------------------

Ein Detail auf dem Instagram-Foto fiel einigen Fans allerdings ins Auge: Der Kleine hat – wohl unfreiwillig – den Mittelfinger ausgestreckt. „Er zeigt schon den richtigen Finger für alle hater“, schreibt ein Fan. Ein anderer deutet den ungewollten Fingerzeit als Gruß nach München und Gelsenkirchen.

Völlig abwegig, wäre der Vater nicht selbst jemand, der gerne gegen seine Kritiker und die Fans des FC Schalke 04 stichelt. Siehe hier.

Großkreutz: Sportliches Auf und Ab in dieser Saison

Der Fußballer hatte zuletzt Schlagzeilen gemacht, als er beim Spiel vom VfL Kemminghausen bei einer Schlägerei versucht hatte zu schlichten und ihm danach üble Vorwürfe gemacht wurden. Hier mehr lesen >>>

Sportlich lief es für Kevin Großkreutz in den vergangenen Monaten weniger rund: Der Weltmeister von 2014 spielt derzeit beim KFC Uerdingen in der 3. Liga. Nach einem guten Saisonstart stürzte das Team des 30-Jährigen ab und steht derzeit nur auf dem 10. Platz. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN