Borussia Dortmund: Erling Haaland erhält Preis – doch die Fans achten nur auf DIESES Detail

Erling Haaland hat bei Borussia Dortmund  eingeschlagen wie eine Bombe.
Erling Haaland hat bei Borussia Dortmund eingeschlagen wie eine Bombe.
Foto: imago images/Moritz Müller

Erling Haaland hat einen grandiosen Start bei Borussia Dortmund hingelegt. Der Norweger trifft und trifft und trifft.

Für seinen überragenden ersten Monat bei Borussia Dortmund ist er jetzt mit zwei Preisen von der DFL ausgestattet worden. Doch die Fans schauen nur auf ein Detail. Eine Spitze gegen Manchester United?

Borussia Dortmund: Haalands T-Shirt zieht die Aufmerksamkeit auf sich

Acht Tore in fünf Bundesliga-Spielen, dazu ein Treffer im DFB-Pokal – Erling Haaland ist einfach nicht aufzuhalten. Der 19-Jährige braucht beim BVB überhaupt keine Anpassungszeit und macht da weiter, wo er bei RB Salzburg aufgehört hat.

Von der DFL hat Haaland für seinen ersten Monat beim BVB gleich zwei Preise eingesackt. Er erhielt nicht nur den Titel „Rookie of the month“, sondern gleich auch die Trophäe für den „Player of the month“.

Doch den Fans stach nur ein Detail ins Auge: das T-Shirt von Erling Haaland. Auf Instagram postete er ein Bild mit den beiden Trophäen vor dem BVB-Logo. Dazu trägt er ein T-Shirt mit der Aufschrift: „The devil is jealous of me“ (Übersetzt: Der Teufel ist eifersüchtig auf mich).

Neben vielen Gratulationen tummeln sich in der Kommentarleiste vor allem Beiträge zu seinem T-Shirt.

-----------

Die Reaktionen

  • „Was ein T-Shirt“
  • „Tolles Shirt“
  • „Yeah, der Teufel ist sehr eifersüchtig auf dich“
  • „Wow, du sagst, dass die Red Devils eifersüchtig sind.“
  • „Dein Shirt ist perfekt für das Foto“

-----------

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Umstrittene Fifa-Reform! Enteilt Bayern damit dem BVB endgültig?

Borussia Dortmund: Lars Ricken verrät BVB-Transfergeheimnis: „Wir haben...“

Borussia Dortmund: BVB-Fans in Schockstarre – wegen DIESES Transferberichts aus England

-----------

Manche Fans spekulieren bei dem T-Shirt sogar auf eine Spitze gegen Manchester United. Die Engländer waren lange an dem Norweger dran und wollten ihn unbedingt auf die Insel lotsen. Doch Haaland entschied sich bekanntlich für den BVB.

Weil er United absagte und der Club den Spitznamen „Red Devils“ trägt, spekulieren die Haaland-Follower über eine Spitze in Richtung Manchester. Ob der 19-Jährige sich dabei wirklich etwas gedacht hat oder nur zufällig dieses T-Shirt trug, ist bislang nicht überliefert. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN