Borussia Dortmund: Paukenschlag! Erling Haaland ist zurück – doch sofort folgt die nächste bittere Nachricht

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Hammer bei Borussia Dortmund! Zwei Tage nach der Schmach von Lissabon lässt Trainer Marco Rose die Bombe platzen – Erling Haaland ist zurück!

Der Superstürmer von Borussia Dortmund hat seine Verletzung deutlich früher als gedacht auskuriert und wird schon gegen Wolfsburg wieder im Kader stehen. Doch die Freude währte bei vielen nur kurz – denn es gibt direkt die nächste schlechte Nachricht.

Borussia Dortmund: Erling Haaland ist zurück

Beim desaströsen 0:4 in Amsterdam hatte sich der Norweger einen Muskelverletzung zugezogen. Kurz nach einer überstandenen schwereren Oberschenkel-Verletzung war die bittere Diagnose: Muskelbündelriss im Hüftbeuger.

Ein Einsatz in der Hinrunde schien ausgeschlossen. Doch Erling Haaland nahm den Kampf an – mit Erfolg! Einen Monat früher als gedacht ist die Verletzung auskuriert.

+++ Erling Haaland schon im Winter weg: Droht dem BVB die absolute Katastrophe? +++

„Wir werden Erling mit im Bus haben“, verrät Rose am Tag vor dem Auswärtsspiel in Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr). „Er hat sich sehr gut entwickelt die letzten Tage, fühlt sich gut. Es wird aber maximal auf einen Kurzeinsatz hinauslaufen.“

----------------------------------

Mehr von Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Irres Gerücht! Plötzlich wird über SEINE Rückkehr spekuliert

Fans sind taurig – BVB-Legende verletzt sich schwer

Borussia Dortmund: Bricht Rose sein Wort? Dieser Winter-Deal könnte für mächtig Ärger sorgen

----------------------------------

Schon für das anschließende Gipfeltreffen gegen Bayern München ist Erling Haaland laut Rose „einsatzfähig“ – jedenfalls solange er sich über die nächste Woche weiter gut entwickelt.

Haaland-Comeback könnte für neue Aufbuchsstimmung sorgen

Für Borussia Dortmund hätte es keine schönere Nachricht geben können. Die vergangenen Wochen legten schonungslos offen, wie wichtig der 21-Jährige für den BVB ist.

+++ BVB: Irres Gerücht! Plötzlich wird über SEINE Rückkehr spekuliert +++

Ohne Erling Haaland fehlten nicht nur viele Tore, sondern auch die Wucht in der Offensive und gefühlt sogar ein großes Stück Selbstvertrauen der gesamten Mannschaft. Sein Comeback könnte nach dem bitteren CL-Aus für die dringend benötigte Aufbruchsstimmung sorgen.

Jude Bellingham fällt aus

Doch die nächste schlechte Nachricht ließ nicht lange auf sich warten. Jude Bellingham fällt in Wolfsburg sicher aus. In Lissabon kassierte der junge Engländer einen Schlag aufs Knie, hat laut Rose „solche Probleme, dass wir nichts riskieren können und wollen“.

Ob bei Borussia Dortmunds gefeiertem Mittelfeld-Youngster auch das folgende Bayern-Spiel in Gefahr ist, kann jetzt noch nicht beurteilt werden.