Dortmund

Borussia Dortmund: Diese BVB-Stars wirbeln in der Länderspielpause bei ihren Nationalmannschaften

14 BVB-Profis sind in den kommenden Tagen für ihre Nationalteams im Einsatz.
14 BVB-Profis sind in den kommenden Tagen für ihre Nationalteams im Einsatz.
Foto: imago/Action Pictures

Dortmund. Peter Bosz wird in den kommenden Tagen bei Borussia Dortmund nicht allzu viele Spieler beim Training begrüßen.

Denn 14 BVB-Profis dürfen in der Länderspielpause bei ihren Nationalteams mitmischen.

Hier der Überblick:

Pierre-Emerick Aubameyang
Marokko – Gabun
Gabun – Benin

Marc Bartra
Spanien – Albanien
Israel – Spanien

Jakob Bruun Larsen
Dänemark U21 – Georgien U21
Finnland U21 – Dänemark U21

Mahmoud Dahoud
Deutschland U21 – Aserbaidschan U21
Norwegen U21 – Deutschland U21

Alexander Isak
Belgien U21 – Schweden U21
Schweden U21 – Malta U21

----------------------

Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Wann BVB-Fans sich WIRKLICH Hoffnung auf die Meisterschaft machen dürfen

+++ 12 UHR +++ 50 Fans von Borussia Dortmund stürmen Tankstelle und erbeuten Bier und Schnaps in großen Mengen

Borussia Dortmund: Peter Bosz trotz Sieg und Tabellenführung nicht zufrieden

---------------------

Shinji Kagawa
Japan – Neuseeland
Japan – Haiti

Lukasz Piszczek
Armenien – Polen
Polen – Montenegro

Christian Pulisic
USA – Panama
Trinidad/Tobago – USA

Nuri Sahin
Türkei – Island
Finnland – Türkei

Jadon Sancho
U17-WM mit England

Sokratis
Zypern – Griechenland
Griechenland – Gibraltar

Andrey Yarmolenko
Kosovo – Ukraine
Ukraine – Kroatien

Dan-Axel Zagadou
Schottland U19 – Frankreich U19
Schottland U19 – Frankreich U19

(dhe)

EURE FAVORITEN