Borussia Dortmund: Ausgerechnet jetzt! Schock-Nachricht für alle BVB-Fans

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Sky, DAZN, RTL und Co.: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Beschreibung anzeigen

Immer wieder sonntags – spielt jetzt Borussia Dortmund. Für die Fans heißt das: Das Sky-Abo ruht, DAZN ist gefragt.

Der Streamingdienst zeigt seit dieser Saison alle Bundesliga-Sonntagsspiele. Also auch alle sieben Partien von Borussia Dortmund im Februar und März. Und das geht für die Fans nun so richtig ins Geld.

Borussia Dortmund: DAZN erhöht die Preise – zur Unzeit für BVB-Fans

Ab dem 1. Februar erhöht DAZN drastisch die Preise. Ein Abo kostet dann statt 14,99 stolze 29,99 Euro pro Monat (im Jahresabo 24,99 statt 12,99 Euro). Ausgerechnet jetzt, wo der BVB nur noch Sonntagspiele hat.

-------------------------------------------

Die Termine des BVB in Februar und März:

  • Sonntag, 6. Februar: Leverkusen (H)
  • Sonntag, 13. Februar: Union Berlin (A)
  • Donnerstag, 17. Februar: Glasgow (H)
  • Sonntag, 20. Februar: Gladbach (H)
  • Donnerstag, 24. Februar: Glasgow (A)
  • Sonntag, 27. Februar: Augsburg (A)
  • Sonntag, 6. März: Mainz (A)
  • Sonntag, 13. März: Bielefeld (H)
  • Sonntag, 20. März: Köln (A)

-------------------------------------------

60 Euro müsste der Schwarzgelbe also berappen, will er die Spiele seines Klubs live verfolgen – plus weitere fünf Euro für RTL+, das im Februar Hin- und Rückspiel der Europa-League-Playoffs gegen die Glasgow Rangers zeigt.

BVB-Fans mit Sky-Abo schauen in die Röhre

Sky-Kunden schauen dagegen in die Röhre. Da dort nur der Bundesliga-Samstag läuft, an dem Borussia Dortmund nicht spielt, und der DFB-Pokal, aus dem der BVB gerade ausgeschieden ist, bleibt der Pay-TV-Anbieter bis April „Dortmund freie Zone“. Hier erfährst du mehr dazu >>

-------------------------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

Borussia Dortmund: „Beginne eine neue Reise“ – Ex-BVB-Star wagt einen letzten Anlauf

Borussia Dortmund: Irre Wende – jetzt buhlen DIESE Top-Klubs plötzlich um den Ex-BVB-Star

Macht Borussia Dortmund bei Juwel großen Fehler? Plötzlich steht SEIN Abgang im Raum – „Machen uns Gedanken“

-------------------------------------------

Letzte Chance für die BVB-Fans: Ein Abo-Abschluss bei DAZN vor dem 1. Februar. Dann bleibt der Preis bei 14,99 Euro – jedenfalls vorerst. Ab Sommer bittet der Streamingdienst dann wohl auch die Bestandskunden mehr zur Kasse. Hier mehr zur Preiserhöhung >>

Auch Sky hatte kürzlich an der Preisschraube gedreht. Was die Sportpakete künftig kosten, kannst du hier nachlesen >>