Borussia Dortmund: Schlechte Nachrichten für Pulisic – der Ex-BVB-Star wird...

Schlechte Neuigkeiten für den ehemaligen Spieler von Borussia Dortmund Christian Pulisic.
Schlechte Neuigkeiten für den ehemaligen Spieler von Borussia Dortmund Christian Pulisic.
Foto: imago images/PA Images

Schlechte Neuigkeiten für Christian Pulisic! Das ehemalige Talent von Borussia Dortmund kommt bei Chelsea London bisher noch nicht so richtig zum Zug.

Auch in naher Zukunft wird sich der ehemalige Spieler von Borussia Dortmund strecken müssen, um auf Spielminuten zukommen. Dabei hilft es auch nicht, dass Chelsea zwei kurzfristige Vertragsverlängerungen bekannt gab.

Borussia Dortmund: Chelsea verlängert mit Pedro und Willian

Wie der Tabellenvierte der Premier League bekannt gab, habe sich der Verein mit seinen beiden Spielern Pedro und Willian darauf geeinigt, die in wenigen Tagen auslaufenden Verträge kurzzeitig zu verlängern.

Möglich macht das eine Ausnahmereglung der FIFA in Zeiten der Corona-Pandemie. Den Vereinen ist es erlaubt, Spieler über den 30. Juni heraus zu halten, um noch laufende Wettbewerbe zu Ende führen zu können.

Die „Blues“ sind noch in drei Wettbewerben vertreten. In der heimischen Premier League muss die Mannschaft von der Stamford Bridge um die Teilnahme an der Champions League in der kommenden Spielzeit kämpfen. Auch im FA Cup ist Chelsea noch vertreten.

In der Königsklasse, die im August fortgesetzt wird, treffen die Londoner im Achtelfinal-Rückspiel auf Bayern München.

Bitter für Pulisic: Sowohl Willian als auch Pedro sind auf der Außenbahn beheimatet – genauso wie der US-Amerikaner. In seiner ersten Saison in England kam Pulisic bisher lediglich auf 17 (Kurz-)Einsätze in der Liga.

+++ Borussia Dortmund: Perfider Sancho-Plan! Lockt United den BVB-Star auf DIESE Weise nach Manchester? +++

Der Ex-BVB-Star wird auch für den Rest der Saison einen schweren Stand bei Trainer Frank Lampard haben.

Neue Saison, neues Glück?

Zur neuen Saison könnte das Bild dann aber anders aussehen. Ende August (sollte Chelsea soweit in der Champions League kommen) werden Pedro und Willian den Verein dann endgültig verlassen.

------------------

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Perfider Sancho-Plan! Lockt United den BVB-Star auf DIESE Weise nach Manchester?

Borussia Dortmund: Vertragsverlängerung! ER bleibt dem BVB erhalten

Borussia Dortmund: Müller kontert Hummels-Spruch: „Kann uns gefährlich werden“

---------------------

Nach dem ersten Jahr der Eingewöhnung auf der Insel könnte dann die große Stunde von Christian Pulisic schlagen. Dass der 21-Jährige das Zeug dazu hat, hat er schon in seiner Zeit bei Dortmund gezeigt. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN