Borussia Dortmund: Riesen-Aufreger beim CL-Auftakt! Fans sind empört „Euer sch*** Ernst?“

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Am Mittwochabend absolvierte Borussia Dortmund seine erste Partie in der Gruppenphase der Champions League. Doch das Spiel wurde dabei fast zur Nebensache.

Alle Augen der Fans von Borussia Dortmund waren nur auf das Sondertrikot gerichtet. Als das Geheimnis dann endlich gelüftet wurde, hagelte es einen Shitstorm von den Anhängern.

Borussia Dortmund enthüllt CL-Trikot – Fans gehen auf die Barrikaden

Lange hielt der BVB seine Fans im Ungewissen darüber wie denn das offizielle Champions-League-Trikot nun aussehen würde.

Auch beim Spiel gegen Besiktas Istanbul zögerten die Spieler die Enthüllung bis kurz vor Anpfiff in die Länge und kamen mit Trainingsjacken auf den Platz. Als das Trikot dann endlich zu sehen war, hatten die Fans nur noch Augen für das neongelbe Jersey.

Anstelle des runden BVB-Logos mit den drei Buchstaben und dem Gründungsjahr „09“, ziert das neue BVB-Trikot zwei schwarze Querstreifen und dem Sponsor Evonik unübersehbar unter der Brust.

Viele Fans fragen sich, wo das geliebte Vereinswappen über dem Herzen hin ist und gehen auf die Barrikaden.

  • Das Trikot ist wirklich ein Schlag ins Gesicht. Für Verein und uns Fans.
  • Trikot Schrott! Sieht aus wie vom Wühltisch!
  • Dieser Lappen ist das schlimmste Trikot.
  • Wo ist das Wappen? Was soll der Dreck?
  • Euer scheiß Ernst mit den Trikots?

Nach Trikot-Kritik im Mai – BVB-Fans fühlen sich verarscht

Bereits im Mai machten Bilder von einem geleakten Trikot die Runde. Auch zu diesem Zeitpunkt fehlte das Vereinswappen und die Fans liefen Sturm.

Daraufhin reagierte der Verein und beruhigte seine Anhänger: „Liebe BVB-Fans, Eure Kritik zum Cuptrikot für die neue Saison ist angekommen. Das geleakte Trikot sieht nicht so aus, wie es aussehen wird. Habt also bitte noch ein bisschen Geduld.“

Die neue Version weißt jedoch kaum Unterschiede auf. Statt „Dortmund“ steht „BVB 09“ auf dem Jersey. Aber ein aufmerksamer Twitter-User versucht die Anhänger wenigstens ein wenig zu beruhigen und weißt daraufhin, dass bei genauem Hinsehen ein stark verblasstes BVB-Logo auf der linken Brust zu erkennen ist.

Am Ende ist die Enttäuschung trotz des 2:1-Sieges groß. Einziger Trost vielleicht: Bereits am Sonntag laufen die Profis gegen Union Berlin wieder im Bundesliga-Shirt auf. (cg)