Dortmund

Borussia Dortmund: Erstes Foto aufgetaucht! So sieht das neue BVB-Trikot aus

Borussia Dortmund: Läuft der BVB im nächsten Jahr so auswärts auf?
Borussia Dortmund: Läuft der BVB im nächsten Jahr so auswärts auf?
Foto: imago images/Jan Huebner | Montage: DERWESTEN

Dortmund. Die Fans von Borussia Dortmund warten gespannt auf die Trikots für die nächste Saison. Wie der BVB auf dem gegnerischen Platz aufläuft, ist jetzt klar.

Zu kaufen gibt es die Shirts für die Anhänger von Borussia Dortmund zwar noch nicht, trotzdem dürfen sie schon einmal einen Blick drauf werfen.

Borussia Dortmund spielt auswärts im Graffiti-Look

Die bei Trikot-Leaks in der Regel gut informierte Plattform „Footy Headlines“ hat das neue BVB-Auswärtstrikot für die Saison 2020/2021 geleakt. Bislang gab es nur einen kleinen Ausschnitt zu sehen, jetzt können die Fans das gesamte Trikot bestaunen.

Bereits durchgesickert war, dass BVB und Ausstatter Puma in diesem Jahr auf einen Graffiti-Look setzen werden. Dieser zieht sich über die Hälfte des Trikots. Getrennt wird das neue Shirt von einer angedeuteten Scherpe im Spray-Design.

Wie schon in den vergangenen Jahren ist das Auswärtsdress von Borussia Dortmund in Schwarz gehalten mit kleinen farblichen Akzenten.

Trikot spaltet die Fans

Es fehlt noch der Trikotsponsor. Der wird in der Saison 2020/21 ein neuer sein, Internetanbieter 1&1 übernimmt in der Bundesliga für Evonik, das noch bei Pokal und Champions League auf der Brust zu sehen sein wird.

Das Design des neuen Trikots löst bei den Anhängern unterschiedliche Gefühle aus.

Die Reaktionen der Fans:

  • Furchtbar
  • Sieht aus, als hätte es ein Kind bemalt
  • Geile Sache
  • Sieht doch ganz nett aus
  • Endlich mal was ausgefallenes
  • Nicht so meins. Aber immerhin mal mutig

Wie immer also: Geschmackssache.

---------------------------

Mehr Sport-News:

FC Schalke 04: Schock um Suat Serdar – das ist die erste Diagnose beim S04-Star

Borussia Dortmund: Tiefschlag für Dembélé! Verkauft Barca ihn zu DIESEM Spottpreis?

Formel 1: Geht Sebastian Vettel DIESEN überraschenden Karriereschritt?

---------------------------

Offizielle Bestätigung steht aus

Die offizielle Bestätigung des Vereins steht allerdings noch aus. Allerdings kann man bei „Footy Headlines“ davon ausgehen, dass das Design zu großen Teilen richtig ist. Das zeigte zumindest die Vergangenheit.

 
 

EURE FAVORITEN