Borussia Dortmund: Trainer-Beben nimmt kein Ende – Ex-Coach vor Rückkehr

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Beschreibung anzeigen

Es geht Schlag auf Schlag in der Bundesliga! Borussia Dortmund entlässt Coach Marco Rose nach nur einer Saison – und jetzt könnte auch noch die Rückkehr eines Ex-BVB-Trainers anstehen!

Denn nicht nur Borussia Dortmund sucht einen neuen Trainer, sondern auch die Borussia aus Mönchengladbach. Laut Medienberichten kommt es nun zu einem sensationellen Trainer-Comeback!

Borussia Dortmund: Ex-Coach vor Rückkehr in Bundesliga

Ex-BVB-Coach Lucien Favre (2018-2020) kehrt nach Informationen der Bild-Zeitung zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zurück. Der 64-Jährige soll als Nachfolger von Adi Hütter einen Zweijahresvertrag erhalten. und schon am Sonntag vorgestellt werden. Das dementierte ein Klubsprecher am Freitag allerdings auf Anfrage des SID.

+++ Borussia Dortmund: Bitterböse Abrechnung! Marco Rose kriegt sein Fett weg – „Feiertag für jeden Fan“ +++

Favre war von 2011 bis 2015 bei den Gladbachern tätig und rettete den Verein erst vor dem Abstieg. Anschließend führte er die Fohlenelf in die Champions League. Anschließend trainierte er den OGC Nizza und eben auch den BVB.

BVB: Favre mit bestem Punkteschnitt als Dortmund-Trainer

Der BVB konnte unter Favres Leitung 50 von 78 Spielen gewinnen. Im Schnitt sammelten die Schwarz-Gelben 2,09 Punkte pro Spiel – damit weist Favre gemeinsam mit Thomas Tuchel (2015-2017) den besten Punkteschnitt aller BVB-Trainer auf.

--------------------------------------

Mehr News zum Rose-Aus bei Borussia Dortmund:

--------------------------------------

Mit dem BVB gewann Favre 2019 den Supercup. Nach einer desaströsen 1:5-Heimpleite gegen Stuttgart im Dezember 2020 musste der Schweizer dann seinen Hut nehmen.

+++ Borussia Dortmund: Fans trauen ihren Augen nicht – steht ER bald an der Seitenlinie? +++

Als Nachfolger von Marco Rose wird Edin Terzic gehandelt, der mit dem BVB 2021 den DFB-Pokal gewann. (at, mit SID)