Borussia Dortmund: Thomas Tuchel unter Druck – jetzt muss er DAS verkraften

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Er hat Paris Saint Germain in der Champions League soweit geführt, wie kein anderer. Trotzdem steht der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund Thomas Tuchel bei den Franzosen vor dem Aus.

In den letzten Wochen war der Streit zwischen Tuchel und seinem Sportdirektor öffentlich eskaliert. Jetzt muss sich der einstige Coach von Borussia Dortmund weitere Gerüchte verkraften.

Borussia Dortmund: Wird Tuchel durch Ex-Profi ersetzt?

Seit Jahren ist es der Traum der PSG-Scheichs, endlich die Champions League zu gewinnen. Mit Thomas Tuchel als Trainer war man dieser Hoffnung im Sommer ganz nah. Der 47-Jährige führte seine Mannschaft bis ins Endspiel. Dort musste man sich knapp den Bayern geschlagen geben.

Wer nun allerdings gedacht hätte, dass Tuchel dies angerechnet wird und er sicher im Sattel sitzt, der liegt mit seiner Vermutung ziemlich weit daneben. Die Meisterschaft, die der deutsche mit PSG zwei Mal gewann, ist beim Hauptstadt-Klub ohnehin nichts mehr wert.

Es zählt nur der Henkelpott – und die Beziehung zum Sportdirektor Leonardo. Doch gerade an dieser mangelt es Tuchel dieser Tage. Immer wieder zofften sich die beiden öffentlich um mögliche Neuzugänge, die Tuchel für das Erreichen der Ziele für unabdingbar hielt.

Die Folge der ewigen Streitereien: Der Ex-BVB-Trainer steht nun auch in Frankreich vor dem Aus. Den Nachfolger soll Leonardo bereits ins Auge gefasst haben. Wie „RMC Sport“ berichtet, soll es sich dabei um Ex-PSG-Star Thiago Motta handeln.

+++ Mario Götze meldet sich bei den BVB-Fans mit einem ehrlichen Geständnis +++

Dieser hatte 2018 seine Spielerkarriere beendet – kurz bevor Tuchel in Paris anheuerte. Anschließend arbeitete er als Trainer im Nachwuchsbereich, ehe er im vergangenen Jahr als Cheftrainer zum FC Genua nach Italien wechselte.

Hält Tuchel bis zum Vertragsende durch?

Bereits zu seiner Zeit bei Borussia Dortmund wurde Tuchel vorgeworfen, einen schwierigen Charakter zu haben. Dies scheint sich nun zu wiederholen. Sein Ende scheint besiegelt, lediglich die Frage nach dem „Wann?“ steht noch aus.

-----------------

Weitere Neuigkeiten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: Nicht schon wieder! BVB-Fans droht erneut dieses Horror-Szenario

Borussia Dortmund: Rückschlag für BVB-Juwel – ist Moukokos Zeit HIER abgelaufen?

Borussia Dortmund: „Entsetzen, Enttäuschung und Wut“ – Ex-BVB-Stürmer am Boden

-----------------

Sein Vertrag läuft noch bis zum Ende der aktuellen Spielzeit. Ob er sich solange halten kann? Neben Motta soll es außerdem einen weiteren Trainer-Kandidaten geben: Auch Massimiliano Allegri soll bei Paris hoch im Kurs stehen. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN