Borussia Dortmund: Rose muss bittere Nachricht verkünden – SEINE Gala hat üble Folgen

Marco Rose: Das ist die Karriere des Ex-BVB-Trainers

Marco Rose: Das ist die Karriere des neuen BVB-Trainers

Erfolgscoach Marco Rose und Borussia Dortmund sind sich einig. Der 44-Jährige wird Cheftrainer des BVB. Doch wie gelang ihm der Weg zum Profi-Trainer? Wir stellen euch seine Karriere vor.

Beschreibung anzeigen

Was für eine überzeugende Leistung von Borussia Dortmund zum Heimauftakt im neuen Jahr! Der BVB bezwang den SC Freiburg im Signal-Iduna-Park deutlich mit 5:1 und holte drei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Doch dann gab es auch schon direkt eine schlechte Nachricht für Borussia Dortmund. Nach seiner Gala-Vorstellung gegen Freiburg fällt ein BVB-Star für das kommende Pflichtspiel im DFB-Pokal aus.

Borussia Dortmund: Rose muss bittere Nachricht verkünden

Der BVB Dortmund muss kommenden Dienstag im DFB-Pokal bei St. Pauli (20.45 Uhr) womöglich auf Thomas Meunier verzichten. Der Doppeltorschütze beim 5:1-Sieg gegen den SC Freiburg wurde in der 75. Minute von Marius Wolf ersetzt. Der Belgier hat einen Schlag auf den Fuß bekommen.

+++ Borussia Dortmund: Beim BVB weggejagt – jetzt ist ER der Beste der Welt +++

------------------------------

Borussia Dortmund – SC Freiburg 5:1 (3:0)

Tore: 1:0 Meunier (14.), 2:0 Meunier (29.), 3:0 Haaland (45+1.), 3:1 Demirovic (61.), 4:1 Haaland (75.), 5:1 Dahoud (86.)

------------------------------

Aber nicht nur Meunier droht auszufallen, sondern auch Emre Can musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Nach aktuellem Stand der Dinge ist ein Einsatz des Duos für das Achtelfinale im DFB-Pokal am Dienstag beim FC St. Pauli fraglich. „Das ist schade, weil wir fast alle an Bord hatten. Jetzt fallen möglicherweise zwei hinten runter“, ärgert sich Trainer Marco Rose nach der Partie.

BVB ohne Meunier und Can gegen St. Pauli?

Can griff sich bereits früh in der 1. Halbzeit in die Leistengegend und wurde kurz behandelt. Parallel machte sich Manuel Akanji schon bereit. Doch Can stand schnell wieder auf und biss zunächst die Zähne zusammen.

-----------------------------------

Mehr News zum BVB

Borussia Dortmund: Freche Aktion! Dahoud macht sich über Erling Haaland lustig

Borussia Dortmund: ManUnited macht BVB irren Vorschlag – kommt es zu diesem Deal?

Borussia Dortmund: „Habe meine Zweifel“ – Aussagen eines Ex-Stars sind für BVB-Fans schmerzhaft

-----------------------------------

Nach der Pause blieb der Nationalspieler mit Hüftproblemen allerdings in der Kabine. Für ihn kehrte Akanji, in der Hinrunde konstantester Dortmunder Abwehrspieler, nach seinem kleinen Eingriff am Knie und der wochenlangen Pause wieder zurück auf den Platz. (oa)

Der 4. Dezember wird dagegen noch vielen BVB-Fans in schlimmer Erinnerung sein und bleiben. Nun äußerte sich auch Schiedsrichter Felix Zwayer erstmals nach seiner längeren Auszeit und offenbarte Furchtbares. Hier mehr dazu >>>