Borussia Dortmund: Völlig verrückte Szene! BVB-Fans können nicht fassen, was sie da sehen

Borussia Dortmund gegen Altach: Irre Szene!
Borussia Dortmund gegen Altach: Irre Szene!

Auftaktsieg für den BVB!

Borussia Dortmund hat das erste Testspiel gegen den SCR Altach souverän mit 6:0 gewonnen. Das große Problem des BVB war dennoch die Chancenverwertung.

Bei einer Szene konnten die Fans von Borussia Dortmund nicht glauben, was sie da sehen müssen.

Die Frauen der BVB-Stars
Die Frauen der BVB-Stars

Borussia Dortmund: Irre Szene von Pherai

Borussia Dortmund war im ersten Test gegen den SCR Altach haushoch überlegen. Der österreichische Bundesligist war mit den BVB-Stars maßlos überfordert, aber dennoch passte bei Dortmund noch lange nicht alles.

„Die Mannschaft in der ersten Halbzeit war sehr jung. Sie haben sehr gut, sehr clever und sehr physisch gespielt. In den Zweikämpfen, bei der Balleroberung waren wir sehr gut. Auch spielerisch konnten wir sechs, sieben Tore machen in der ersten Halbzeit. Die Spieler können sehr gut miteinander spielen“, fiel Favres Fazit positiv aus.

Chancenwucher beim BVB

Doch eklatant war die Chancenverwertung von Borussia Dortmund. Wie Favre bereits erwähnte, hätte der BVB in der ersten Hälfte locker noch 2-3 Tore mehr machen können oder sogar müssen. Beinahe Chancen im Minutentakt hatte der BVB, den ersten Treffer erzielte dann Gio Reyna in der 13. Minute nach schöner Vorarbeit von Jude Bellingham und Erling Haaland.

------------------------------

Mehr BVB-News:

Borussia Dortmund: Erling Haaland spricht über Mega-Talent Moukoko – „Ich glaube nicht, dass...“

Borussia Dortmund: Nach geplatztem Sancho-Deal – schnappt sich ManUnited jetzt DIESEN Ex-BVB-Star?

Borussia Dortmund: Bellingham macht Ansage an die Fans und trifft sie damit mitten ins Herz

------------------------------

Dann folgt der Wucher: Jadon Sancho (30.) tanzt alle Gegenspieler aus, steht dann alleine vor dem Torwart und vergibt kläglich. Immanuel Pherai kommt nur kurze Zeit später zur nächsten guten Möglichkeit, scheitert aber am Keeper.

+++ Borussia Dortmund: Nach geplatztem United-Deal – Erobert Sancho SO die Herzen der Fans zurück? +++

„Das wird jetzt in jedem Jahresrückblick auftauchen“

Nachdem Erling Haaland dann einen Elfmeter sicher verwandelt hat, kommt die unglaubliche Szene. Der BVB läuft einen starken Konter über Haaland, der vor dem Tor auf Pherai quer spielt. Kommentator Nobby Dickel ruft schon: „Ich sage euch, dass nächste Tor macht Immanuel Pherai.“

Doch was dann passiert, können die Fans nicht glauben. Der 19-Jährige verfehlt das leere Tor und damit seinen Premierentreffer bei den Profis. „Das ist wie Jakub Błaszczykowski damals. Er schießt neben das Tor“, sagt Dickel ungläubig und meint: „Das wird jetzt in jedem Jahresrückblick auftauchen.“

Danach legte der BVB immerhin noch vier Mal nach: Haaland (45.+2), 4:0 Hazard (75.), 5:0 Can (85.), 6:0 Brandt. Alle Highlights findest du hier >>>

Kapitänsfrage beim BVB

Während Marco Reus weiterhin an einer Verletzung laboriert und eine Rückkehr nicht absehbar ist, stellt sich beim BVB die Kapitänsfrage. Wer wird das Amt für Reus bekleiden? Bislang war das Lukasz Pizczek. Hier alle Infos!

Das nächste Testspiel des BVB steigt am Sonntag um 16 Uhr gegen Austria Wien.

 
 

EURE FAVORITEN