Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Wende bei BVB-Stürmer? Konkurrent buhlt um IHN

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Erling Haaland ist weg, packt bald der nächste Stürmer von Borussia Dortmund seine Koffer?

Statt der Rolle als Haaland-Ersatz könnte auf Steffen Tigges offenbar der Abgang warten. Borussia Dortmund könnte den großgewachsenen Stürmer schon bald abgeben.

Borussia Dortmund: Steffen Tigges vor dem Absprung?

Seit dem Abgang von Erling Haaland ist der BVB nach einem Spielertypen auf der Suche: Großgewachsen, wuchtig, Stürmer und technisch beschlagen. Alles Eigenschaften, die auf Steffen Tigges zutreffen. Trotzdem stehen die Chancen des geborenen Osnabrückers nicht gut.

Auf den 1,93 Meter großen Stürmer könnte ein weiteres Jahr zwischen BVB-U23 und der Jokerrolle bei den Profis warten. Oder etwa doch der Abgang? Wie „Sky“ berichtet, soll der 1. FC Köln ein Auge auf Tigges geworfen haben. Bereits vor einem Jahr sollen die Domstädter am Stürmer dran gewesen sein.

FC-Trainer und Namensvetter Steffen Baumgart hat die Transferziele deutlich formuliert. „Einen Linksverteidiger und einen Mittelstürmer“, wünsche er sich. Damit dürfte Tigges bestens ins Profilpassen. Zwar geht Anthony Modeste noch immer auf Torjagd für die Kölner, jedoch fällt der Franzose immer wieder verletzungsbedingt aus. Eine Chance für BVB-Reservist Tigges?

+++ Borussia Dortmund: Wirbel um Ex-BVB-Star! „Soll seinen Vertrag besser durchlesen“ +++

Knauff als Vorbild – Kommt es zum Leihgeschäft?

Der Haken: Für Köln steht laut dem „Kicker“ lediglich ein Leihgeschäft zur Debatte. Dieses solle im besten Fall ablösefrei sein. Für Tigges könnte dies eine neue Möglichkeit sein, sich auf Bundesliganiveau regelmäßig zu beweisen.

+++ Borussia Dortmund: Nach nur einem Jahr – verlässt ER den BVB schon wieder? +++

BVB-Neutrainer Edin Terzic soll große Stücke auf Youngster Youssoufa Moukoko halten. Der Sturmkonkurrent dürfte demnach in der internen Hierarchie an Tigges vorbeiziehen. Für Tigges würde dies noch weniger Einsatzchancen mit sich bringen.

————————————-

Mehr News zum BVB

————————————-

Für den BVB könnte ein Leihgeschäft ebenfalls Sinn ergeben. Ansgar Knauff hat immerhin bewiesen, dass sich ein Reservist neu finden und weiterentwickeln kann. Keine schlechte Chance. Eine Einigung gilt somit nicht als unwahrscheinlich. (fp)