Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Verhandlungen gestoppt? Aus diesem Transfer wird wohl nichts

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Händeringend sucht Borussia Dortmund nach einem Nachfolger für Erling Haaland. Ganz oben auf der Liste steht Sebastian Haller.

Von diesem Transfer muss sich Borussia Dortmund aber wohl verabschieden. Laut eines Berichts will Ajax Amsterdam den Angreifer nicht verkaufen.

Borussia Dortmund: Haller-Transfer vom Tisch?

Erling Haaland ist weg, ein neuer Stürmer soll kommen. Als ganz heißes Eisen wird seit Wochen Sebastian Haller von Ajax Amsterdam gehandelt.

Elf Tore in der Champions League, 34 Tore in der gesamten Saison – Haller sorgte in der vergangenen Spielzeit für mächtig Wirbel. Das rief Borussia Dortmund, den FC Bayern München und weitere Top-Klubs aus Europa auf den Plan.

Aus einem Wechsel im Sommer wird aber wohl nichts. Wie der portugiesische Transfer-Experte Pedro Almeida jetzt bei Twitter vermeldet, hat Ajax Amsterdam die Verhandlungen gestoppt. Der niederländische Meister will den 27-Jährigen nicht verkaufen.

+++ Borussia Dortmund: Watzke kündigt Transfer an – „Müssen eine Lösung finden“ +++

Umbruch bei Ajax Amsterdam: Haller soll bleiben

Mit Nassair Mazaroui (FC Bayern München) und Andre Onana (wohl Inter Mailand) hat Ajax Amsterdam bereits zwei Stars verloren. Ryan Gravenberch steht zudem kurz vor einem Wechsel zu den Bayern. Darüber hinaus könnten Anthony und Nicolas Tagliafico den Verein noch verlassen.

——————————————

Mehr News zu Borussia Dortmund:

——————————————

Bei Ajax steht wieder einmal ein Umbruch an, doch Angreifer Sebastian Haller soll bleiben. Der neue Trainer Alfred Schreuder plant mit dem 27-jährigen Franzosen. Borussia Dortmund geht wohl leer aus und muss sich dem Bericht zufolge nach einer anderen Alternative umschauen. (fs)