Borussia Dortmund: Schalke-Star beleidigt Erling Haaland heftig vor laufender Kamera – „F*** deine Großmutter“

Borussia Dortmund: 5 Fakten, die du über das BVB-Stadion noch nicht wusstest

Seit 1974 trägt der BVB seine Heimspiele im Westfalenstadion aus. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über das BVB-Stadion noch nicht weißt.

Beschreibung anzeigen

Unschöne Szene bei Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04!

Eigentlich blieb das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 am Samstagnachmittag ruhig. Weil keine Zuschauer erlaubt waren, gab es auch keine Ausschreitungen. Und auch auf dem Platz ging alles fair zu – hatte man zumindest zunächst geglaubt.

Borussia Dortmund: Fiese Beleidigung von Todibo!

Beim näheren Hinsehen wurde dann jedoch klar: In der 23. Minute kam es im Schalker Strafraum zu einer unschönen Szene. Vor einem Eckstoß von Borussia Dortmund gerieten BVB-Stürmer Erling Haaland und S04-Verteidiger Jean-Clair Todibo aneinander. Ein wenig Geschubse, ein wenig Gedränge. So weit, so harmlos.

Doch plötzlich rastete Schalkes Abwehrspieler aus und beleidigte den Norweger. „F*** deine Großmutter“, schrie Todibo auf Französisch in Richtung Haaland. Weil kein Zuschauer im Stadion war, konnten Fans die Beleidigung über die Mikrofone genau wahrnehmen.

-----------------

Mehr zum Derby:

-----------------

Hat Haaland den Schalker überhaupt verstanden?

Ob Haaland die Worte verstanden hat, ist unklar. Fakt ist: Todibo-Kollege Salif Sané, der selbst fließend Französisch spricht, eilte sofort zur Stelle und erkannte den Ernst der Lage. Der Senegalese trennte die beiden Streithähne.

Haaland gab seine Antwort sechs Minuten später auf seine Art. Der 19-Jährige brachte Borussia Dortmund mit seinem zehnten Bundesliga-Saisontor in Führung.

Borussia Dortmund - Schalke 04: So lief das Derby

Nach dem Treffer zum 1:0 spielte Borussia Dortmund weiter munter nach vorne und erhöhte durch Raphael Guerreiro wenige Sekunden vor der Pause auf 2:0.

Nach der Halbzeit entschied Thorgan Hazard (48.) die Partie früh nach Wiederanpfiff. Der zweite Treffer von Guerreiro (63.) machte das Schalker Debakel perfekt.

Todibo in der Pause ausgewechselt

Für Todibo war bereits nach 45 Minuten Schluss. Die Leihgabe vom FC Barcelona wurde in der Pause ausgewechselt. Die Auswechslung hatte allerdings vermutlich weniger mit seinem kurzen Ausraster zu tun als viel mehr mit der Tatsache, dass der Franzose sich nach einem Zweikampf kurz vor der Halbzeit immer wieder an den Oberschenkel gefasst hatte.

BVB bleibt den Bayern auf den Fersen

Mi dem Sieg verkürzte Borussia Dortmund den Rückstand auf den FC Bayern München auf einen Punkt. Die Bayern können ihren Vorsprung am Sonntagabend mit einem Sieg bei Union Berlin wieder auf vier Punkte ausbauen.

Schalke rutscht weiter ab

Für Schalke geht es hingegen genauso schlecht weiter wie vor der Corona-Pause. Die Königsblauen sind seit mittlerweile acht Liga-Spielen ohne Sieg und rutschten auf den 8. Platz ab, Zum ersten Mal seit dem 4. Spieltag steht die Mannschaft von Trainer David Wagner nun auf einem Rang, der definitiv nicht zur Teilnahme am Europapokal berechtigen würde.

BVB vor schweren Spielen

Borussia Dortmund hat nun zwei äußerst anspruchsvolle Aufgaben vor der Brust. Zunächst ist der BVB beim Tabellensechster VfL Wolfsburg zu Gast. Dann empfangen die Schwarzgelben den FC Bayern.

Schalke zum Siegen verdammt

Schalke hat hingegen ein vergleichsweise leichtes Programm vor sich. In den Spielen gegen Augsburg und in Düsseldorf müssen unbedingt Punkte her, wenn S04 den Traum von Europa am Leben erhalten will.

S04-Coach Wagner nimmt Mannschaft in Schutz

Trotz der desaströsen Pleite im Derby hat Schalkes Trainer David Wagner die Mannschaft in Schutz genommen. Man könne nicht wegen dieses einen Spiels alles infrage stellen, so der Coach. Was er jetzt von seinem Team fordert, liest du hier >>>

Fans feiern Haaland

Von dieser Szene ließ sich Erling Haaland allerdings nicht beeindrucken. Das Netz feierte den Norweger für seinen ersten Auftritt im Revierderby. Die besten Netzreaktionen liest du hier >>> (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN