Dortmund

Borussia Dortmund: Fans lachen sich über Shirt von RB Leipzig schlapp – wegen dieser Details

Fans von Borussia Dortmund mussten bei Betrachtung der Leipziger Final-Shirts schmunzeln.
Fans von Borussia Dortmund mussten bei Betrachtung der Leipziger Final-Shirts schmunzeln.
Foto: imago sportfotodienst - Twitter/RB Leipzig

Dortmund. RB Leipzig hat seine Fan-Shirts für das Pokalfinale gegen den FC Bayern vorgestellt, und Bundesliga-Fans kommen aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus – allen voran die Anhänger von Borussia Dortmund.

Seit dem Bundesliga-Aufstieg der Leipziger haben Fans von Borussia Dortmund in besonderem Maße gegen den Verein protestiert – wenn auch nicht immer mit sauberen Mitteln. Im Februar 2017 hatten BVB-Anhänger vor dem Heimspiel gegen Leipzig einige Gästefans mit Steinen und Flaschen beworfen sowie auf der Südtribüne geschmacklose Banner präsentiert.

Borussia Dortmund: Fans lästern über Leipzig-Shirts

Etwas mehr als zwei Jahre später artikulieren die Fans ihr Unverständnis für das Projekt RB Leipzig auf deutlich friedlichere Weise. Die Anhänger entluden bei Twitter eine Menge Häme unter einem Tweet des Vereins, bei dem die Leipziger ihre offiziellen Pokal-Shirts vorstellten.

Auf weißen Shirts ist das offizielle Logo des DFB-Pokals zu sehen – direkt darunter sind zwei rote Bullen platziert. Wer immer noch nicht weiß, welches Unternehmen hinter dem Verein steckt, der wird vermutlich bei Betrachtung des Final-Mottos schlauer. „Beflüüügelt ins Finale“, heißt es dort.

Das Motto ist angelehnt an den Werbeslogan „Red Bull verleiht Flüüügel“. Mit diesen Shirts geht der Brauseclub ungewohnt offen mit seinem Status als reines Marketinginstrument um. Dieser Umstand sorgte für reichlich Spott im Netz.

„Pure Identifikation mit Leipzig…nicht!“

So kommentierte ein BVB-Fan bei Twitter: „Pure Identifikation mit Leipzig…nicht! Die Werbung des Brausegesöffs überschattet alles.“

+++ BVB im Liga-Endspurt limitiert – jetzt steht Favre vor diesem kniffligen Rätsel +++

Ein Gladbach-Fan meinte: „Tja, so sieht das eben aus, wenn Red Bull einem sogar die Shirt-Aufschrift vorschreibt.“

Sogar viele Leipzig-Fans waren von den Shirts alles andere als begeistert. Hier eine Auswahl von Kommentaren von RB-Anhängern:

  • „Find ich irgendwie füüürchterlich.“
  • „Wieso eigentlich ‚beflüüügelt‘? Sonst kamen wir doch auch immer ohne den Werbespruch aus und hatten immer was mit Bullen.“
  • „Das geht gar nicht. Ehrlich mal. Ich hab schon drei oder vier weiße Shirts zu Hause von den Aufstiegen. Ihr hättet die Fans fragen können. Die haben meist die besten Idee. Das Ding wird ein Ladenhüter.“
  • „Da hättet ihr euch ruhig etwas ausgefalleneres Ausdenken und entwickeln könne. Immerhin sind wir das allererste Mal im Pokalfinale! Ein bisschen mehr liebe und Kreativität wäre echt schön gewesen.“
  • „Mehr Leipzig, weniger Red Bull!“
  • „Bei dem Shirt ahne ich schon jetzt, wie einfallslos unsere neuen Trikots wieder werden.“
 
 

EURE FAVORITEN