Dortmund

Borussia Dortmund: Neymar verhöhnt Haaland nach BVB-Aus – „Geh zurück nach Norwegen!“

Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland (l.) muss sich von PSG-Superstar Neymar verhöhnen lassen.
Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland (l.) muss sich von PSG-Superstar Neymar verhöhnen lassen.
Foto: imago images / PanoramiC

Dortmund. Als wäre das Achtelfinal-Aus in der Champions League nicht schmerzhaft genug, muss sich Borussia Dortmund auch noch von Gegner Paris-Saint-Germain verhöhnen lassen!

Nach dem 2:0-Heimsieg über Borussia Dortmund vor leeren Rängen posiert PSG-Superstar Neymar mit Meditations-Geste – eine deutliche Provokation an Erling Haaland.

Borussia Dortmund: Neymar verhöhnt Erling Haaland

Der BVB-Stürmer hatte beim 2:1 Sieg im Hinspiel eins seiner beiden Tore mit einem Meditations-Jubel gefeiert. Der Jubel, den er schon zu Salzburger Zeiten ab und an zeigte, wurde im Netz zum Hit.

Offenbar hatte er auch die Pariser Stars erreicht und provoziert. Die rächten sich nun. „Deine Stadt ist in Norwegen, Bruder, geh zurück! Paris ist unsere Stadt, nicht deine“, schrieb Neymar provokant. Eine Reaktion auf einen Snapchat-Post von Haaland vor dem Spiel – der Norweger hatte zu einem Selfie mit Paris-Schriftzug geschrieben: „Meine Stadt, nicht eure.“

Und nicht nur Neymar verhöhnte Haaland und Borussia Dortmund – das ganze PSG-Team posierte meditierend, nachdem es den BVB aus der Königsklasse warf (>> hier ansehen).

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

FC Schalke 04: Nächster Tiefpunkt für Nübel! Jetzt steht fest, dass...

PSG – Dortmund: BVB am Boden! Fan-Chaos in Paris!

• Top-News des Tages:

Michael Schumacher: Krankenhaus-Bilder verstören Schumi-Fans – „Respektlos!“

Markus Lanz (ZDF): Coronavirus-Experte mit krasser Warnung: „Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie daran sterben ...“

-------------------------------------

„Nach dem Hinspiel kamen ein paar Provokationen von der anderen Seite, da gehört es ein bisschen dazu, dass man sich revanchiert“, erklärte PSG-Profi und Ex-Schalker Thilo Kehrer nach dem Spiel.

Neymar sorgt für Fan-Wut

Für den BVB nur eins von vielen Ärgernissen an einem verkorksten Abend.

+++ Ein Muss für echte Borussen! In unserem kostenlosen BVB-Newsletter versorgen wir dich mit exklusiven Hintergrund-Berichten, die du nur im DER-WESTEN-Newsletter bekommst: HIER anmelden! +++

Fan-Ausschluss, Ausgeschieden, PSG-Hohn – aber auch die Schauspiel-Einlagen von Neymar, von denen eine sogar einen Platzverweis für Emre Can nach sich zog, sorgten für Frust und Wut. Hier mehr dazu >>

 
 

EURE FAVORITEN