Dortmund

Borussia Dortmund – SC Paderborn: BVB-Youngster trifft beim Test gegen den SCP

Borussia Dortmund - SC Paderborn im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos zum Spiel!
Borussia Dortmund - SC Paderborn im Live-Ticker: Hier gibt's alle Infos zum Spiel!
Foto: imago images/Kirchner-Media

Dortmund. Am Freitagnachmittag stehen beim BVB zwei Testspiele auf dem Programm. Um 15.30 Uhr geht’s los mit der Partie Borussia Dortmund – SC Paderborn.

Kann der BVB gegen Paderborn das nächste Schützenfest feiern? Bisher durfte Borussia Dortmund in den Testspielen dieses Sommers viele Tore bejubeln.

Borussia Dortmund – SC Paderborn im Live-Ticker

Im zweiten Testspiel des Tages trifft Borussia Dortmund um 18 Uhr auf den VfL Bochum (hier geht’s zum Live-Ticker).

Alle Infos zum Test zwischen BVB und Paderborn im Live-Ticker!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

Dortmund – Paderborn 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Pherai (30.), 1:1 Pröger (67.)

-----------------

+++ Borussia Dortmund - VfL Bochum LIVE: Hier gibt's alle Infos zum zweiten Test am Freitag +++

-----------------

BVB-Aufstellung: Bürki - Passlack, Akanji, Can, Schulz - Delaney, Raschl - Knauff, Pherai, Sancho - Haaland

-----------------

90.+1 Minute: Schluss! Der BVB und Paderborn trennen sich 1:1. Um 18 Uhr steht der nächste Test für die Borussen an. Gegner ist der VfL Bochum (hier geht's zum Live-Ticker).

82. Minute: Ab in die Schlussphase! Kann ein Team hier noch einen entscheidenden Punch setzen?

76. Minute: Riesenchance für Dortmund!

Und der gerade erst eingewechselte Broschinski hat gleich die große Chance! Nach einer Flanke von der rechten Seite ist der 19-Jährige wohl selbst etwas überrascht, dass er kurz vor dem Tor so frei zum Abschluss kommt. Sein Schuss geht knapp über den Kasten.

73. Minute: Beim BVB gehen mit Sancho und Haaland die beiden wohl größten Stars runter. Hippe und Broschinski kommen rein.

67. Minute: Tor für Paderborn!

Das hatte sich angedeutet. Nach einer Paderborner Ecke kann Haaland den Ball nicht richtig klären, und an der Strafraumkante kommt Pröger zum Abschluss. Der Paderborner hämmert die Kugel humorlos zum 1:1 ins Netz.

63. Minute: Riesenchance für Paderborn!

Bürki mit einem Pannen-Abwurf in die Füße von Pröger. Der Paderborner zieht mit dem Ball in den Dortmunder Strafraum, wo Bürki seinen Patzer mit einer guten Parade wieder wettmacht.

62. Minute: Schockmoment beim BVB! Eine Flanke von Pröger wird abgefälscht und segelt gefährlich Richtung BVB-Tor. Bürki muss sich strecken und kann die Kugel so gerade noch über die Latte lenken.

58. Minute: Haben die Paderborner in der Pause ein paar Spieler in der Kabine vergessen? Das Powerplay des BVB zu Beginn der zweiten Hälfte mutet so dominant an, als würden die Dortmunder gerade in Überzahl spielen.

53. Minute: Der BVB drängt und drückt. Das 2:0 liegt in der Luft. Die erste gute Chance der zweiten Halbzeit hat Haaland, der im Strafraum von Knauff bedient wird und aus 10 Metern in Huth seinen Meister findet.

46. Minute: Weiter geht's. Beim BVB gibt es in der Pause keine Wechsel.

45.+1 Minute: Pause!

38. Minute: Für ein Testspiel gehen beide Teams hier ganz schön zur Sache. In den Zweikämpfen schenken die Spieler sich nichts.

30. Minute: Tor für Dortmund!

Knauff scheitert an Huth, und Pherai staubt zum 1:0 ab.

25. Minute: Haaland schickt Pherai auf die Reise. Der Abschluss des BVB-Youngsters im SCP-Strafraum wird so gerade noch von einem Paderborner abgeblockt.

18. Minute: Riesenchance für Dortmund!

Haaland setzt Sancho im SCP-Strafraum in Szene, und Huth pariert den Abschluss des Engländers mit einer starken Parade.

13. Minute: Der BVB ist um Spielkontrolle bemüht und hat wie erwartet mehr Ballbesitz, aus dem bereits zwei Abschlüsse resultierten. Paderborn lauert auf Konter und kam ebenfalls schon ein ums andere Mal gefährlich vors Dortmunder Tor. Temporeicher Beginn!

6. Minute: Auch Paderborn kommt gefährlich vors gegnerische Tor. Nach einem sehenswert vorgetragenen Angriff hat Srbeny die Chance von der Strafraumkante. Can wirft sich in höchster Not in den Schuss.

3. Minute: Erster BVB-Abschluss! Knauff erobert den Ball tief in der Paderborner Hälfte und hält aus 18 Metern drauf - knapp daneben!

1. Minute: Anpfiff!

15.28 Uhr: Die Teams betreten allmählich den Rasen.

15.18 Uhr: Ob Jadon Sancho heute wieder ein Statement gegen Rassismus abgeben wird? Vor dem letzten Aufeinandertreffen zwischen Paderborn und Dortmund Ende Mai war wenige Tage zuvor der Afroamerikaner George Floyd bei einer gewaltsamen Festnahme getötet worden. Sancho hatte daraufhin beim Torjubel die Aufschrift "Black Lives Matter" auf seinem Shirt präsentiert. Nachdem am vergangenen Sonntag mit Jacob Blake erneut ein Afroamerikaner von Polizisten aus mindestens fraglichen Gründen mit sieben Schüssen in den Rücken niedergeschossen worden war, hatte es in den USA viele Proteste gegeben. Die Spiele der großen US-Ligen wurden in den vergangenen Tagen abgesagt, weil viele Spieler protestierten.

15.10 Uhr: Die bisherigen BVB-Testspiele in diesem Sommer:

  • BVB - Altach 6:0
  • BVB - A. Wien 11:2
  • BVB - Duisburg 5:1
  • BVB - F. Rotterdam 1:3

14.56 Uhr: Dortmunds Revierrivale Schalke hat gerade einen Testspielsieg gegen Aris Saloniki eingefahren (hier alle Infos).

14.32 Uhr: Die BVB-Aufstellung ist da. Die Startelf ist ein bunter Mix aus Stars, potenziellen Ergänzungsspielern und Perspektivspielern.

10.47 Uhr: Bei den Borussen jedenfalls herrscht aktuell gute Stimmtung. Auch bei Sancho, der trotz seines Verbleibs nicht den Eindruck vermittelt sauer zu sein. Nun stellte er ein Video online, in dem er seinen Teamkollegen Mateu Morey ziemlich alt aussehen lässt. Die übrigen BVB-Stars eskalieren komplett. Hier geht's zum Video und den Reaktionen >>

Freitag, 28. August, 07.51 Uhr: Heute gilt es gleich doppelt für die Schwarzgelben. Los geht's um 15.30 Uhr gegen den SC Paderborn.

15.34 Uhr: Die BVB-Fans fragen sich, ob sie am Freitagnachmittag erstmals den brasilianischen Neuzugang Reinier zu sehen bekommen. Der Offensivspieler war in der vergangenen Woche von Real Madrid zu Borussia Dortmund gestoßen. Für zwei Jahre wird der 18-Jährige an die Schwarzgelben ausgeliehen.

13.02 Uhr: Für den SC Paderborn endete die vergangene Bundesliga-Saison, wie die meisten Experten es vor der Spielzeit prognostiziert hatten. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart stieg als Tabellenletzter ab. Gerade mal 20 Punkte holten die Paderborner in den 34 Spielen. In den vergangenen 15 Saisons gab es nur einen Verein, der mal weniger als 20 Punkte holte: Der 1. FC Nürnberg in der Saison 2018/19 (19 Punkte).

10.54 Uhr: Borussia Dortmund und der SC Paderborn trafen bislang in fünf Pflichtspielen aufeinander. Drei Mal gewann der BVB, zwei Partien endeten unentschieden. Zuletzt waren die beiden Clubs sich Ende Mai begegnet, als die Mannschaft von Trainer Lucien Favre 6:1 beim SCP gewann.

Donnerstag, 27. August, 7.29 Uhr: Einen wunderschönen guten Morgen und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum Test zwischen Borussia Dortmund und dem SC Paderborn. An dieser Stelle versorgen wir dich mit allen Infos rund um die Partie.

 
 

EURE FAVORITEN