Dortmund

Borussia Dortmund: Einsatz-Chancen von Paco Alcacer weiter gesunken – das ist der Stand der Dinge

Paco Alcacer könnte Borussia Dortmund im Spiel gegen Atletico Madrid fehlen.
Paco Alcacer könnte Borussia Dortmund im Spiel gegen Atletico Madrid fehlen.
Foto: imago/MIS

Dortmund. Die Chancen auf einen Einsatz von Paco Alcácer im dritten Gruppenspiel von Borussia Dortmund in der Champions League am Mittwoch (21 Uhr/Sky) gegen Atlético Madrid sind weiter gesunken.

Der spanische Torjäger fehlten am Dienstag beim Abschlusstraining des Bundesliga-Tabellenführers. „Wir wissen noch nicht, wir werden sehen“, hatte Trainer Lucien Favre wenige Stunden zuvor auf die Frage nach den Einsatzchancen des 25 Jahre alten Neuzugangs geantwortet.

Borussia Dortmund: Fällt Paco Alcacer gegen Atletico Madrid aus?

Alcácer war am vergangenen Samstag beim 4:0 von Borussia Dortmund in Stuttgart zur Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung vorsichtshalber ausgewechselt worden.

+++ AEK Athen - FC Bayern München LIVE: Hier alle Infos zum Spiel +++

Raphael Guerreiro, Marius Wolf und Shinji Kagawa stehen nach Verletzungsproblemen wieder zur Verfügung. „Bis auf Akanji, Schmelzer und Toljan sind alle an Bord“, sagte Favre.

BVB vor Topspiel in der Champions League

Mit einem Sieg könnte der BVB die Tabellenführung in der Gruppe A vor dem derzeit punktgleichen Team aus Madrid ausbauen. Nach Einschätzung von Kapitän Marco Reus ist die Partie gegen den Champions-League-Finalisten von 2014 und 2016 eine echte Reifeprüfung: „Es wird wichtig sein, Geduld zu haben. Atlético kann extrem gut verteidigen. Wir werden nur wenig Torchancen bekommen. Deshalb ist es wichtig, sie zu nutzen.“

+++ TSG 1899 Hoffenheim - Olympique Lyon LIVE: Alle Tore und Highlights gibt's HIER +++

Ähnlich groß ist die Wertschätzung von Favre für den Gegner: „Atlético ist seit sieben, acht Jahren eine der besten Mannschaften in Europa. Sie sind konstant und haben sich in diesem Jahr sehr, sehr gut verstärkt.“ (dhe/dpa)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen