Borussia Dortmund: Ex-Juwel vor spektakulärer Rückkehr? BVB-Fans schauen ganz genau hin

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Das Profi-Debüt bei Stade Rennes, der Durchbruch bei Borussia Dortmund und der Sprung zum Weltklub FC Barcelona – zieht es Ousmane Dembélé nun zurück in die Heimat?

Die Vertragsverhandlungen mit Barca sind eine Hängepartie, ein Abschied aus Spanien nicht ausgeschlossen. Nun soll dem Ex-Star von Borussia Dortmund ein attraktives Angebot aus seinem Heimatland vorliegen.

Borussia Dortmund: Ex-BVB-Star Dembélé vor Rückkehr nach Frankreich?

Seit Monaten ziehen sich die Gespräche um eine Verlängerung beim FC Barcelona. Nun rückt das Ende seines Vertrags immer näher. Ein Abschied vom FCB ist nicht unwahrscheinlich – längst haben sich weitere Interessenten in Stellung gebracht.

Wie der französische Radiosender RMC berichtet, liegt Ousmane Dembélé nun ein Angebot von Paris Saint-Germain vor. Und das soll es in sich haben.

PSG soll Dembélé Mega-Gehalt bieten

Der unterschriftsreife Vertrag, der dem Ex-BVB-Star vorgelegt worden sei, beinhaltet ein Jahresgehalt von satten 17 Millionen Euro – netto!

Obendrein winkt ein sattes Handgeld, wie es bei ablösefreien Wechseln üblich geworden ist. Das Angebot des stinkreichen Topklubs setzt Barca nun zusätzlich unter Druck.

-----------------------------------------

Mehr aktuelle BVB-Nachrichten:

-----------------------------------------

Wachsam werden auch die Fans von Borussia Dortmund den Poker verfolgen. Beim BVB hatte Dembélé sich seinen Ruf versaut, als er mit unwürdigen Mitteln den Wechsel nach Barcelona erzwang.

Eine Rückkehr nach Frankreich wäre der nächste Hammer-Transfer des hochbegabten Flügelspielers.

Borussia Dortmund: Transfer ist offiziell!

Der BVB hat am Montag (02. Mai) den nächsten Transfercoup bekannt gegeben. Borussia Dortmund kann sich einen Nationalspieler unter den Nagel reißen und die Bayern ausstechen (Hier mehr dazu!). (dso)