Veröffentlicht inBVB

Borussia Dortmund: Emotionale Rückkehr! BVB verkündet tolle Nachricht

Borussia Dortmund: Emotionale Rückkehr! BVB verkündet tolle Nachricht

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund: Emotionale Rückkehr! BVB verkündet tolle Nachricht

Borussia Dortmund: Das sind die größten Erfolge in der Geschichte des BVB

Borussia Dortmund ist einer der erfolgreichsten Fußball-Vereine Deutschlands. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt der BVB Platz zwei. Wir zeigen euch in diesem Video die größten Erfolge der Dortmunder Vereins-Geschichte.

Den 30. Juli werden sich die Fans Borussia Dortmund rot im Kalender markieren: An diesem Tag kehrt der verlorene Sohn zurück nach Dortmund.

Borussia Dortmund trifft in einem Testspiel auf Nuri Sahin und sein Team Antalyaspor. Das teilte der BVB am Freitag mit.

Borussia Dortmund: Sahin kommt mit Antalyaspor nach Dortmund

So verkündete Borussia Dortmund die freudige Nachricht: „Nuri Sahin kommt zu Besuch!“. Der BVB hat mit Antalyaspor ein Testspiel vereinbart. Am 30. Juli um 17 Uhr, einen Tag nach dem DFB-Pokalmatch gegen 1860 München, trifft Dortmund auf dem Trainingsgelände in Brackel auf Antalyaspor.

Bei den Anhängern sorgt diese Nachricht für Jubelstürme, schließlich ist Nuri Sahin ein echter Fan-Liebling. „Wie geil“, „Schöne Sache“ oder „Schön dich wieder zu sehen“, kommentieren die BVB-Fans die Meldung.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Nuri Sahin wurde beim BVB ausgebildet und feierte schon mit 16 Jahren sein Bundesliga-Debüt für Schwarz-Gelb. Insgesamt stand er 274 Mal für Borussia Dortmund auf dem Platz. Nach den zwischenzeitlichen Stationen Real Madrid und FC Liverpool kehrte er nach Dortmund zurück.

+++ Borussia Dortmund: Ex-Fanliebling träumt von BVB-Rückkehr – „Will die Gelbe Wand erleben“ +++

2018 führte sein Weg zu Werder Bremen, 2020 ging er zu Antalyaspor. In der Türkei kickte er zunächst noch selbst, übernahm am 05. Oktober 2021 dann aber das Traineramt bei Antalyaspor.

—————————————-

Mehr News zu Borussia Dortmund:

—————————————-

Seine ersten Schritte waren sehr erfolgreich: In 36 Spielen holte Sahin 18 Siege, 9 Remis und 9 Niederlagen und führte den Klub damit aus dem Tabellenkeller in das sichere Mittelfeld bis auf Rang sieben. (fs)