Borussia Dortmund: Gerücht um Leih-Deal – schlägt der BVB auf der Insel zu?

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Diese Juwele wurden beim BVB zu Stars

Einige Spieler reiften bei Borussia Dortmund zu Top-Stars. Wir zeigen dir, welche Juwele beim BVB zu Spitzenspielern wurden.

Beschreibung anzeigen

Die Fußball-Saison neigt sich für Borussia Dortmund langsam dem Ende zu. Hinter den Kulissen läuft der Umbruch.

Auf einigen Positionen muss sich Borussia Dortmund verstärken. Dazu gehört auch die Linksverteidiger-Position. Dort scheint der BVB jetzt wohl auf der Insel fündig geworden zu sein.

Borussia Dortmund: Gerücht um Leih-Deal

Während mit Niklas Süle und Nico Schlotterbeck bereits die ersten beiden BVB-Neuzugänge feststehen, sollen weitere Deals in diesem Sommer folgen. Andere Stars werden den BVB hingegen verlassen. Axel Witsel hat seinen Abgang bereits verkündet. Weitere Abschiedskandidaten sind wohl auch Nico Schulz und Raphael Guerreiro.

Dem BVB würde somit ein Umbruch auf der Linksverteidigerposition bevorstehen. Ein potenzieller Nachfolger wurde ebenfalls bereits gehandelt: Ramy Bensebaini von Borussia Mönchengladbach.

Aber der BVB soll wohl auch an einem Talent aus England dran sein: Ian Maatsen. Der Verteidiger spielt aktuell beim Zweitligisten Coventry City, gehört aber zu der berühmtberüchtigten Loan Army vom FC Chelsea und kehrt am Saisonende zu den Londonern zurück.

+++ Borussia Dortmund: Adeyemi-Deal fix! DIESE Worte regen Fans zum Träumen an +++

Borussia Dortmund: Problemposition Linksverteidigung

Der 20-Jährige kommt aus der Jugend von Feyenoord und PSV Eindhoven, wechselte 2018 zum FC Chelsea. Dort wurde er bisher zweimal an Charlton und eben Coventry verliehen. Laut dem englischen Journalisten Simon Phillips könnte der BVB in diesem Sommer ein Angebot für Maatsen machen.

+++ Borussia Dortmund feiert nächsten „Neuzugang“ – ER will jetzt richtig angreifen +++

In London hat der Niederländer noch einen Vertrag bis 2024 und laut „Transfermarkt.de“ einen Marktwert von einer Million Euro. Ob Borussia Dortmund den Linksverteidiger dabei ausleihen oder fest verpflichten möchte, ist nicht bekannt.

---------------------------------

Mehr aktuelle BVB-News:

---------------------------------

Maatsen machte in dieser Saison in der zweiten englischen Liga auf sich aufmerksam. Im Sommer soll er zurück zum FC Chelsea kommen. Was danach passiert, wird sich zeigen. Mehreren englischen Medien zu Folge, plane Chelsea-Coach Thomas Tuchel sogar mit Maatsen für die kommende Spielzeit.

Borussia Dortmund trauert IHM hinterher! Spektakulärer Deal mit Superstar platzte auf Zielgeraden

Bitter für den BVB! Ein sichergeglaubter Wechsel platzte auf den Zielgeraden. Der Spieler ist jetzt ein absoluter Weltstar (Hier mehr dazu). (oa)