Borussia Dortmund: Can weltklasse – und Reyna? Die BVB-Stars erhalten ihre Zeugnisse! Teil 2: Mittelfeld

Emre Can und Giovanni Reyna zählen bei Borussia Dortmund zu den Gewinnern der Saison.
Emre Can und Giovanni Reyna zählen bei Borussia Dortmund zu den Gewinnern der Saison.
Foto: imago images/Kirchner-Media - imago images/Team 2 - Collage: DER WESTEN

Die Saison ist für Borussia Dortmund vorbei.

Nach zwölf kräftezehrenden Monaten kann der BVB auf die zweite Vizemeisterschaft in Folge blicken.

Borussia Dortmund: Saison-Zeugnisse

Wir haben uns der Auftritte der Stars von Borussia Dortmund ganz genau angeschaut und geben jedem Spieler ein Zeugnis.

Im ersten Teil waren die Torhüter und Verteidiger dran, nun trifft es die Mittelfeldspieler.

Axel Witsel – Note: 2

Der Belgier spielte eine gute Saison. Auch wenn er in vielen Spielen nicht mehr ganz so dominant war wie in der Vorsaison, war Witsel immer noch Herz und Lunge des BVB-Spiels.

Emre Can – Note: 1

Can wurde im Winter verpflichtet und war sofort einer der Leader beim BVB. Spielerisch und mental enorm wertvoll für die Borussia! Can hatte enormen Anteil an der bärenstarken Rückrunde der Dortmunder.

+++ Borussia Dortmund: Watzke rastet wegen DIESER Szene aus – „Lächerlich“ ++ „Peinlich“ +++

Thomas Delaney – keine Note

Der Däne verpasste große Teile der Saison aufgrund von Verletzungen. Eine Benotung ist daher kaum möglich.

Mahmoud Dahoud – Note: 5

Dahoud kommt nicht an Witsel, Can und Delaney vorbei. Und wenn die drei fehlen, setzt Favre auf der Sechser-Position lieber auf den positionsfremden Brandt. Auch im dritten Jahr bei Borussia Dortmund konnte Dahoud sich nicht durchsetzen.

+++ BVB-Fans verwundert über Hakimi-Abgang – „40 Millionen sind zwar heftig, aber ...” +++

Tobias Raschl – keine Note

Raschl durfte erste Bundesliga-Luft schnuppern. Ob es für den 20-Jährigen in der kommenden Saison zu mehr reicht?

Raphael Guerreiro – Note: 2

Im vergangenen Sommer hatte vieles darauf hingedeutet, dass Guerreiro den BVB verlässt. Ein Jahr später können die Dortmunder heilfroh sein, dass der Portugiese geblieben ist. Auf der linken Seite zeigte er bärenstarke Leistungen.

+++ Borussia Dortmund: Irre Doppel-Demütigung! Erst No-Look-Elfer, dann auch noch DAS +++

Giovanni Reyna – Note: 2

Reyna kam zwar in dieser Saison nicht oft zum Einsatz. Doch seine Leistungen und seine Entwicklungen in diesem Jahr lassen bereits erahnen, welches gigantische Talent in ihm schlummert.

 
 

EURE FAVORITEN