Borussia Dortmund: Fans rätseln – wie sieht das neue Auswärtstrikot nun wirklich aus?

BVB: Das sind die Wunderkinder von Borussia Dortmund

BVB: Das sind die Wunderkinder von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat im Jahr 2020 eine Mannschaft, die in der Bundesliga ganz oben mitspielen kann. Eines der Wunderkinder ist der norwegische Shootingstar Erling Haaland. Der erst 20-jährige Stürmer wechselte im Januar 2020 für 20 Millionen Euro von Red Bull Salzburg zum BVB. Heute soll er um die 80 Millionen Euro wert sein.

Beschreibung anzeigen

Mit dem Beginn der Vorbereitung wurde bei Borussia Dortmund ein weiteres Geheimnis gelüftet. Nachdem das Aussehen des neuen Heimtrikots schon längst bekannt ist, bekamen die Fans am Sonntag zum ersten Mal auch die neue Trainingskleidung zu Gesicht.

Doch zwei Trikots fehlen noch. Sowohl über Auswärts- als auch Pokaltrikot von Borussia Dortmund ist bisher nichts Offizielles bekannt. Nun sind gleich zwei Varianten des Auswärtstrikots aufgetaucht. Die Anhänger rätseln: Könnte eines von diesen das offizielle Dress sein?

Borussia Dortmund: Zwei unterschiedliche Trikots aufgetaucht

Leaks zu den Trikots der neuen Spielzeit waren bereits seit einiger Zeit im Umlauf, doch nun tauchen immer mehr Bilder, die die fertigen mutmaßlichen Trikots zeigen. Dass nicht zwingend alle von originalen Trikots handeln, müssen aktuell die Fans des BVB feststellen.

Denn in der schwarzgelben Fangemeinde kursieren derzeit zwei unterschiedliche Trikotdesigns. Eines haben beide Versionen gemeinsam: Die Farben sind in schwarz und grau gehalten. Die erste Version zeigt ein Zickzack-Muster aus diesen beiden Farben.

Die Ärmel sind schwarz gehalten mit dünnen silbernen Streifen am äußeren Rand. Das Logo von Hauptsponsor „1&1“ ist als schwarzer Kasten mit weißem Rand und weißer Schrift gehalten.

In der zweiten Trikotversion sind die Farben des Sponsor-Logos getauscht. Dort prangt ein weißer Kasten mit schwarzer Schrift auf der Brust. Zudem ist auch das Muster ein anderes. Statt durchgezogenen Linien, sind hier kurze schwarze und silberne Streifen abwechselnd angebracht.

Auch findet sich das Muster auch auf den Ärmeln wieder. Das Logo von Ausrüster Puma ist hier in gelb zu sehen.

Borussia Dortmund: Welches ist das richtige Trikot?

Auf den Bildern sieht es so aus, als seien beide Versionen der Trikots im Verkauf. Stellt sich nur die Frage: Ist eines der Beiden das Trikot, das Borussia Dortmund in den kommenden Wochen vorstellen wird und wenn ja, welches davon?

--------------------------

Weitere Nachrichten zu Borussia Dortmund:

Borussia Dortmund: „Ernsthaftes Interesse“ – BVB nimmt Juwel ins Visier

Borussia Dortmund: Neustart unter Rose – platzt bei IHM endlich der Knoten?

Borussia Dortmund mit bitteren Nachrichten für die BVB-Fans – „Bedauern diese Entscheidung sehr“

--------------------------

Bereits vor einigen Monaten hatte das stets gut informierte Portal „Footy Headlines“ eine Auswärtstrikot veröffentlicht, welches dem Design der zweiten Variante sehr nahekommt. Man darf also gespannt sein, wie der Dress des BVB am Ende wirklich aussieht.