Dortmund

Borussia Dortmund: Moukoko-Hammer! Das BVB-Wunderkind wird...

Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko steht vor seinem bisher wichtigsten Karriereschritt!
Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko steht vor seinem bisher wichtigsten Karriereschritt!
Foto: imago images/Kirchner-Media

Dortmund. Er begeistert nicht nur die Anhänger von Borussia Dortmund, sondern die gesamte Fußballwelt: Youssoufa Moukoko aus der U19 gilt als absolutes Ausnahmetalent. Wegen ihm bemühte sich der Klub zuletzt um eine Herabsetzung des Bundesliga-Mindestalters.

Ab November soll er dadurch bei den Profis mitspielen können. Schon jetzt zeichnet sich aber ein großer Moukoko-Hammer ab!

Borussia Dortmund: Moukoko vor riesigem Schritt

Nach Informationen der „Bild“ soll Moukoko schon ab Ende Juli am Training der ersten Mannschaft teilnehmen. Unter Lucien Favre darf der gerade einmal 15 Jahre alte Moukoko dann wohl erste Erfahrungen in der Profi-Mannschaft des BVB sammeln.

Auch wenn ein Einsatz in einem Ligapflichtspiel erst ab dem 20. November, Moukokos 16. Geburtstag, möglich ist, könnte sich das BVB-Wunderkind bereits dann unter den Augen von Lucien Favre beweisen und für das Debüt in der Bundesliga arbeiten.

Moukoko auf Rekordjagd

In der Vergangenheit brach Moukoko zahlreiche Rekorde. Zuletzt knackte er den Torrekord in der U19-Bundesliga – obwohl diese vorzeitig abgebrochen worden war. 34 Treffer erzielte der Ausnahme-Stürmer in nur 20 Partien gegen teilweise vier Jahre ältere Gegenspieler!

----------

BVB-Top-News:

Nun also doch! ER steht beim BVB vor der Verlängerung

Borussia Dortmund heiß auf diesen Italien-Star? Er entpuppt sich als echtes Schnäppchen

Borussia Dortmund: Wird die Leihe verlängert? BVB könnte...

----------

Momentan bereitet sich Moukoko mit einem speziellen Einzeltraining auf das höhere Niveau mit den Senioren vor. Zwei Mal in der Woche erhält er laut „Bild“ dazu Unterstützung von einem Personal-Trainer.

Bevor es zu den Profis geht, soll Moukoko aber noch knapp vier Wochen mit seiner derzeitigen Mannschaft in die Saisonvorbereitung starten. Ende Juni steigt die U19 nämlich bereits wieder ins Training ein.

Danach soll Youssoufa Moukokos Profikarriere bereits mit unglaublichen 15 Jahren ihren Lauf nehmen. (the)

 
 

EURE FAVORITEN